Lehrbriefe

Wachstum im geistlichen Leben
Schritte zum Glauben
Was ist mit unserer Kirche los?
Missionarisches Christsein
Jesus gebührt der erste Platz
Gott persönlich kennenlernen
Innerliches Gebet
Okkultismus und Grenzfragen
Das Prinzip des Kreuzes
Lebensübergabe im Alltag gelebt
Gottes- und Nächstenliebe
Ausdauer und Treue im Gebet
Was ist eigentlich die Kirche?
Heiligkeit und Prioritäten
Überwindung der Ich-Sucht
Unterscheidung der Geister
Bereit für die Aufgaben der Zeit

Bibelreise

Tag 1

Heute lesen wir:
Genesis 1+2 / Ijob 1 /Matthäus 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Sie wird einen Sohn gebären, Ihm sollst du den Namen Jesus geben, denn Er wird Sein Volk von seinen Sünden erlösen. Mt 1,21

Tag 2

Heute lesen wir:
Genesis 3+4 / Ijob 2/Matthäus 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Im Schweiße deines Angesichts wirst du dein Brot essen, bis du zum Erdboden zurückkehrst, denn von ihm bist du gekommen, Staub bist du und zum Staub kehrst du zurück. 1 Mose 3,19

Tag 3

Heute lesen wir:
Genesis 5+6 / Ijob 3/ Matthäus 3

Täglich mehrmals wiederholen:
Und siehe, eine Stimme aus dem Himmel sprach: Dies ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe. Mt. 3,17

Tag 4

Heute lesen wir:
Genesis 7+8 / Ijob 4 / Matthäus 4

Täglich mehrmals wiederholen:
Der heilige Geist, den euch der Vater an meiner Stelle als Helfer senden wird, wird euch alles erklären und euch an das erinnern, was ich gesagt habe! Joh 14,26

Tag 5

Heute lesen wir:
Genesis 9+10 / Ijob 5/ Matthäus 5

Täglich mehrmals wiederholen:
Ich  aber sage euch: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen. Mt 5,44

Tag 6

Heute lesen wir:
Genesis 11+12 / Ijob 6 / Matthäus 6

Täglich mehrmals wiederholen:
Sucht aber zuerst sein Reich und seine Gerechtigkeit, dann wird euch alles andere dazugegeben. Mt 6,33

Tag 7

Heute lesen wir:
Genesis 13+14 / Ijob 7 / Matthäus 7

Täglich mehrmals wiederholen:
Bittet und es wird euch gegeben, sucht und ihr werdet finden, klopft an und es wird euch geöffnet. Mt 7,7

Tag 8

Heute lesen wir:
Genesis 15+16 / Ijob 8/ Matthäus 8

Täglich mehrmals wiederholen:
Siehe, Gott verschmäht den Schuldlosen nicht, die  Hand der Boshaften, aber hält er nicht fest. Ijob  8.20

Tag 9

Heute lesen wir:
Genesis 17+18 / Ijob 9 / Matthäus 9

Täglich mehrmals wiederholen:
Er hörte es und sagte, nicht die Gesunden bedürfen des Arztes, sondern die Kranken. Mt 12,9

Tag 10

Heute lesen wir:
Genesis 19+20 / Ijob 10/ Matthäus 10

Täglich mehrmals wiederholen:
Jeder, der sich vor den Menschen zu mir bekennt, zu dem werde auch ich mich vor meinem Vater im Himmel bekennen. Mt 10,32

Tag 11

Heute lesen wir:
Genesis 21 + 22 / Ijob 11 / Matthäus 11

Täglich mehrmals wiederholen:
Kommt alle zu Mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken. Nehmt Mein Joch auf euch und lernt von Mir, denn Ich bin gütig und von Herzen demütig und ihr werdet  Ruhe finden für eure Seele. Mt 11,28-29

Tag 12

Heute lesen wir:
Genesis 23 + 24 / Ijob 12 / Matthäus 12

Täglich mehrmals wiederholen:
Denn wer den Willen Meines himmlischen Vaters tut, der ist für Mich Bruder und Schwester und Mutter. Mt 12,50

Tag 13

Heute lesen wir:
Genesis 25 + 26 / Ijob 13 / Matthäus 13

Täglich mehrmals wiederholen:
Denn wer hat, dem wird gegeben und er wird im Überfluss haben, wer aber nicht hat, dem wird auch noch weggenommen, was er hat.  Mt 13,12

Tag 14

Heute lesen wir:
Genesis 27 + 28 / Ijob 14 / Matthäus 14

Täglich mehrmals wiederholen:
Doch sogleich sprach Jesus zu Ihnen und sagte:  „Habt Vertrauen, ich bin es, fürchtet euch nicht! Mt  14,27

Tag 15

Heute lesen wir:
Genesis 29 + 30 / Ijob 15 / Matthäus 15

Täglich mehrmals wiederholen:
Nicht das, was durch den Mund in den Menschen hineinkommt, macht ihn unrein, sondern was aus dem Mund des Menschen herauskommt, das macht in unrein. Mt 15,11

Tag 16

Heute lesen wir:
Genesis 31 + 32 / Ijob 16 / Matthäus 16

Täglich mehrmals wiederholen:
Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren, wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden.  Mt 16,25

Tag 17

Heute lesen wir:
Genesis 33 + 34 / Ijob 17 / Matthäus 17

Täglich mehrmals wiederholen:
Er antwortete: Wegen eures Kleinglaubens. Denn, amen, Ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, dann werdet ihr zu diesem Berg sagen: Rück von hier nach dort! und er wird wegrücken. Nichts wird euch unmöglich sein. Mt, 17,20

Tag 18

Heute lesen wir:
Genesis 35 + 36 / Ijob 18 / Matthäus 18

Täglich mehrmals wiederholen:
Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin Ich mitten unter ihnen. Mt, 18,20

Tag 19

Heute lesen wir:
Genesis 37 + 38 / Ijob 19 / Matthäus 19

Täglich mehrmals wiederholen:
Doch ich, ich weiß: Mein Erlöser lebt, als Letzter erhebt er sich über dem Staub. Ijob 19,25

Tag 20

Heute lesen wir:
Genesis 39 + 40 / Ijob 20 / Matthäus 20

Täglich mehrmals wiederholen:
Wie der Menschensohn nicht gekommen ist, um Sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen und Sein Leben hinzugeben als Lösegeld für viele. Mt 20,28

Tag 21

Heute lesen wir:
Genesis 41 + 42 / Ijob 21 / Matthäus 21

Täglich mehrmals wiederholen:
Und alles, was ihr im Gebet erbittet, werdet ihr erhalten, wenn ihr glaubt. Mt 21,22

Tag 22

Heute lesen wir:
Genesis 43 + 44 / Ijob 22 / Matthäus 22

Täglich mehrmals wiederholen:
Er antwortete ihm: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit deinem ganzen Denken. Mt 22,37

Tag 22 – Eine erfolgreiche Reise

Liebe Freunde von P. Bobby,

es haben sich uns in den letzten Tagen, viele neue Mitreisende angeschlossen. Wir heißen Euch herzlich willkommen und werden Euch einige Punkte vorstellen, um die Bibelreise und damit das Wort Gottes, so aufzunehmen, wie es P. Th. Bobby empfiehlt.

Wir danken allen, die uns weiterempfehlen. So kann das Wortes Gottes in alle Himmelsrichtungen getragen werden, zur großen Ehre Gottes und uns zum Heile.

Herzlich Grüße
Das Team

Tag 22 – Erklärung der Dolmetscherin

Liebe Bibelreisende,

viele von euch kennen mich von den Exerzitien mit P. Bobby; manche von euch kennen mich nur als die Stimme P. Bobbys in der WhatsApp-Gruppe der Bibelreise. Ich möchte euch hier einige Antworten auf eure Fragen be­züglich der Übersetzung von P. Bobbys Betrachtungen geben. Mein Name ist Barbara Larumbe; von Beruf her bin ich Konferenz­dolmetscherin, und ich habe die schöne und segensreiche Aufgabe, P. Bobbys Katechesen für euch zu übersetzen. …

Tag 23

Heute lesen wir:
Genesis 45 + 46 / Ijob 23 / Matthäus 23

Täglich mehrmals wiederholen:
Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden. Mt 23,12

Tag 24

Heute lesen wir:
Genesis 47 + 48 / Ijob 24 / Matthäus 24

Mehrmals täglich wiederholen:
Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen. Mt 24,35

Tag 25

Heute lesen wir:
Genesis 49+ 50 / Ijob 25 / Matthäus 25

Mehrmals täglich wiederholen:
Darauf wird der König ihnen antworten: Amen, ich sage euch: Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan. Mt 25,40

Tag 26

Heute lesen wir:
Exodus 1 + 2 / Ijob 26 / Matthäus 26

Mehrmals täglich wiederholen:
Wacht und betet, damit ihr nicht in Versuchung geratet! Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach. Mt 26,41

Tag 27

Heute lesen wir:
Exodus 3 + 4 / Ijob 27 / Matthäus 27

Mehrmals täglich wiederholen:
Geh also! Ich bin mit deinem Mund und weise dich an, was du reden sollst. Ex 4,12

Tag 28

Heute lesen wir:
Exodus 5 + 6 / Ijob 28 / Matthäus 28

Mehrmals täglich wiederholen:
Und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich Euch geboten habe. Und siehe, Ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt. Mt 28,20

Tag 29

Heute lesen wir:
Exodus 7 + 8 / Ijob 29 / Markus 1

Mehrmals täglich lesen:
Da sagte er zu ihnen: Kommt her, mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen. Mk 1,17

Tag 30

Heute lesen wir:
Exodus 9 + 10 / Ijob 30 / Markus 2

Mehrmals täglich wiederholen:
Jesus hörte es und sagte zu ihnen: Nicht die Gesunden bedürfen des Arztes, sondern die Kranken. Ich bin nicht gekommen, um Gerechte zu rufen, sondern Sünder. Mk 2,17

Tag 31

Heute lesen wir:
Exodus 11+ 12 / Ijob 31 / Markus 3

Mehrmals täglich wiederholen:
Wer aber den Heiligen Geist lästert, der findet in Ewigkeit keine Vergebung, sondern seine Sünde wird ewig an ihm haften. Mk 3,29

Tag 32

Heute lesen wir:
Exodus 13+ 14 / Ijob 32 / Markus 4

Mehrmals täglich wiederholen:
Der HERR kämpft für euch, ihr aber könnt ruhig abwarten. Ex 14,14

Tag 33

Heute lesen wir:
Exodus 15+ 16 / Ijob 33 / Markus 5

Mehrmals täglich wiederholen:
Er sagte: Wenn du auf die Stimme des HERRN, deines Gottes, hörst und tust, was in Seinen Augen recht ist, wenn du Seinen Geboten gehorchst und auf alle seine Gesetze achtest, werde Ich dir keine der Krankheiten schicken, die ich den Ägyptern geschickt habe. Denn Ich bin der HERR, dein Arzt. Ex 15,26

Tag 34

Heute lese wir:
Exodus 17+ 18 / Ijob 34 / Markus 6

Mehrmals täglich wiederholen:
Nein, wahrhaftig, nie tut Gott Unrecht und der Allmächtige beugt nicht das Recht. Ijob 34,12

Tag 35

Heute lesen wir:
Exodus 19+ 20 / Ijob 35 / Markus 7

Mehrmals täglich wiederholen:
Jetzt aber, wenn ihr auf Meine Stimme hört und Meinen Bund haltet, werdet ihr unter allen Völkern Mein besonderes Eigentum sein. Mir gehört die ganze Erde. Ex 19,5

Tag 36

Heute lesen wir:
Exodus 21+ 22 / Ijob 36 / Markus 8

Mehrmals täglich wiederholen:
Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sein Leben einbüßt? Mk 8,36

Tag 37

Heute lesen wir:
Exodus 23+ 24 / Ijob 37 / Markus 9

Mehrmals täglich wiederholen:
Siehe: Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf dem Weg schützen und dich an den Ort bringen, den ich bestimmt habe. Ex 23,20

Tag 38

Heute lesen wir:
Exodus 25+ 26 / Ijob 38 / Markus 10

Mehrmals täglich wiederholen:
Was aber Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen. Mk 10,9

Tag 39

Heute lesen wir:
Exodus 27 + 28 / Ijob 39 / Markus 11

Mehrmals täglich wiederholen:
Und wenn ihr beten wollt und ihr habt einem anderen etwas vorzuwerfen, dann vergebt ihm, damit auch euer Vater im Himmel euch eure Verfehlungen vergibt. Mk 11,25

Tag 40

Heute lesen wir:
Exodus 29 + 30 / Ijob 40 / Markus 12

Mehrmals täglich wiederholen:
Er ist kein Gott von Toten, sondern von Lebenden. Ihr irrt euch sehr. Mk 12,27

Tag 41

Heute lesen wir:
Exodus 31+ 32 / Ijob 41 / Markus 13

Mehrmals täglich wiederholen:
Und ihr werdet um meines Namens willen von allen gehasst werden; wer aber bis zum Ende standhaft bleibt, der wird gerettet werden. Mk 13,13

Tag 42

Heute lesen wir:
Exodus 33+ 34 / Ijob 42 / Markus 14

Mehrmals täglich wiederholen:
Der HERR ging vor seinem Angesicht vorüber und rief: Der HERR ist der HERR, ein barmherziger und gnädiger Gott, langmütig und reich an Huld und Treue. Ex 34,6

Tag 43

Heute lesen wir:
Exodus 35+ 36 / Psalm 1 / Markus 15

Mehrmals täglich wiederholen:
Selig der Mann, der nicht nach dem Rat der Frevler geht, nicht auf dem Weg der Sünder steht, nicht im Kreis der Spötter sitzt. Ps 1,1

Tag 44

Heute lesen wir:
Exodus 37+ 38 / Psalm 2 / Markus 16

Mehrmals täglich wiederholen:
Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet das Evangelium der ganzen Schöpfung! Mk 16,15

Tag 45

Heute lesen wir:
Exodus 39+ 40 / Psalm 3 / Lukas 1

Mehrmals täglich wiederholen:
Der Engel antwortete ihr: Der Heilige Geist wird über dich kommen und Kraft des Höchsten wird dich überschatten. Deshalb wird auch das Kind heilig und Sohn Gottes genannt werden. Lk 1,35

Tag 46

Heute lesen wir:
Levitikus 1 + 2 / Psalm 4 / Lukas 2

Mehrmals täglich wiederholen:
Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden den Menschen seines Wohlgefallens. Lk 2,14

Tag 47

Heute lesen wir:
Levitikus 3 + 4 / Psalm 5 / Lukas 3

Mehrmals täglich wiederholen:
Doch Johannes gab ihnen allen zur Antwort: Ich taufe euch mit Wasser. Es kommt aber einer, der stärker ist als ich, und ich bin es nicht wert, ihm die Riemen der Sandalen zu lösen. Er wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen.
Lk 3,16

Tag 48

Heute lesen wir:
Levitikus 5 + 6 / Psalm 6 / Lukas 4

Mehrmals täglich wiederholen:
Jesus antwortete ihm: Es steht geschrieben: Vor dem Herrn, deinem Gott, sollst du dich niederwerfen und Ihm allein dienen. Lk 4,8

Tag 49

Heute lesen wir:
Levitikus 7 + 8/ Psalm 7 / Lukas 5

Mehrmals täglich wiederholen:
Mein Schutz ist Sache Gottes, Er ist Retter derer, die redlichen Herzens sind. Ps 7,11

Tag 50

Heute lesen wir:
Levitikus 9 + 10/ Psalm 8 / Lukas 6

Mehrmals täglich wiederholen:
Richtet nicht, dann werdet auch ihr nicht gerichtet werden! Verurteilt nicht, dann werdet auch ihr nicht verurteilt werden! Erlasst einander die Schuld, dann wird auch euch die Schuld erlassen werden! LK 6,37

Tag 51

Heute lesen wir:
Levitikus 11 + 12 / Psalm 9 / Lukas 7

Mehrmals täglich wiederholen:
Denn ich bin der HERR, euer Gott. Erweist euch als heilig und seid heilig, weil ich heilig bin. Verunreinigt euch daher nicht selbst durch alle diese Kleintiere, die auf dem Boden kriechen. Lev 11,44

Tag 52

Heute lesen wir:
Levitikus 13 + 14 / Psalm 10 / Lukas 8

Mehrmals täglich wiederholen:
Da sagte er: Euch ist es gegeben, die Geheimnisse des Reiches Gottes zu verstehen. Zu den anderen aber wird in Gleichnissen geredet; denn sie sollen sehen und doch nicht sehen, hören und doch nicht verstehen. LK 8,10

Tag 53

Heute lesen wir:
Levitikus 15+16 / Psalm 11 / Lukas 9

Mehrmals täglich wiederholen:
Zu allen sagte er: Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme täglich sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Lk 9,23

Tag 54

Heute lesen wir:
Levitikus 17 + 18 / Psalm 12 / Lukas 10

Mehrmals täglich wiederholen:
Doch freut euch nicht darüber, dass euch die Geister gehorchen, sondern freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind! Lk 10,20

Tag 55

Heute lesen wir:
Levitikus 19 und 20 / Psalm 13 / Lukas 11

Mehrmals täglich wiederholen:
Er aber erwiderte: Ja, selig sind vielmehr, die das Wort Gottes hören und es
befolgen. Lk 11,28

Tag 56

Heute lesen wir:
Levitikus 21 und 22 / Psalm 14 / Lukas 12

Mehrmals täglich wiederholen:
Wem viel gegeben wurde, von dem wird viel zurückgefordert werden, und wem man viel anvertraut hat, von dem wird man umso mehr verlangen. Lk 12,48

Tag 57

Heute lesen wir:
Levitikus 23 + 24 / Psalm 15 / Lukas 13

Mehrmals täglich wiederholen:
Siehe, euer Haus wird euch selbst überlassen. Ich sage euch: Ihr werdet Mich nicht mehr sehen, bis die Zeit kommt, in der ihr ruft: Gepriesen sei Er, der kommt im Namen des Herrn! Lk 13,35

Tag 58

Heute lesen wir:
Levitikus 25 + 26 / Psalm 16 / Lukas 14

Mehrmals täglich wiederholen:
Ich gehe in eurer Mitte; Ich bin euer Gott und ihr seid Mein Volk. Lev 26,14

Tag 59

Heute lesen wir:
Levitikus 27 / Numeri 1/ Psalm 17 / Lukas 15

Mehrmals täglich wiederholen:
Behüte mich wie den Augapfel, den Stern des Auges, birg mich im Schatten Deiner Flügel! Ps 17,8

Tag 60

Heute lesen wir:
Numeri 2+3 / Psalm 18 / Lukas 16

Mehrmals täglich wiederholen:
Wer in den kleinsten Dingen zuverlässig ist, der ist es auch in den großen, und wer bei den kleinsten Dingen Unrecht tut, der tut es auch bei den großen. Lk 16,10

 

Tag 61

Heute lesen wir:
Numeri 4+5 / Psalm 19 / Lukas 17

Mehrmals täglich wiederholen:
Die Worte meines Munds mögen dir gefallen; was ich im Herzen erwäge, stehe dir vor Augen, HERR, mein Fels und mein Erlöser. Ps 19,5

Tag 62

Heute lesen wir:
Numeri 6+7 / Psalm 20 / Lukas 18

Mehrmals täglich wiederholen:
Was für Menschen unmöglich ist, ist für Gott möglich. Lk 18,27

Tag 63

Heute lesen wir:
Numeri 8+9 / Psalm 21 / Lukas 19

Mehrmals täglich wiederholen:
Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist. Lk 19,10

Tag 64

Heute lesen wir:
Numeri 10+11 / Psalm 22 / Lukas 20

Mehrmals täglich wiederholen:
Von Geburt an bin ich geworfen auf Dich, vom Mutterleib an bist Du mein Gott. Ps 22,11

Tag 65

Heute lesen wir:
Numeri 12+13 / Psalm 23 / Lukas 21

Mehrmals täglich wiederholen:
Auch wenn ich gehe im finsteren Tal, ich fürchte kein Unheil; denn Du bist bei mir, Dein Stock und Dein Stab, sie trösten mich. Ps 23,4

Tag 66

Heute lesen wir:
Numeri 14+15 / Psalm 24 / Lukas 22

Mehrmals täglich wiederholen:
Bei euch aber soll es nicht so sein, sondern der Größte unter euch soll werden wie der Jüngste und der Führende soll werden wie der Dienende. Lk22,26

Tag 67

Heute lesen wir:
Numeri 16+17 / Psalm 25 / Lukas 23

Mehrmals täglich wiederholen:
Dann sagte er: Jesus, denk an mich, wenn du in dein Reich kommst! Lk 23,42

Tag 68

Heute lesen wir:
Numeri 18+19 / Psalm 26 / Lukas 24

Mehrmals täglich wiederholen:
Und siehe, Ich werde die Verheißung Meines Vaters auf euch herabsenden. Ihr aber bleibt in der Stadt, bis ihr mit der Kraft aus der Höhe erfüllt werdet! Lk 24,49

Tag 69

Heute lesen wir:
Numeri 20+21 / Psalm 27 / Johannes 1

Mehrmals täglich wiederholen:
Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott. Joh 1,1

Tag 70

Heute lesen wir:
Numeri 22+23 / Psalm 28 / Johannes 2

Mehrmals täglich wiederholen:
Der HERR ist meine Kraft und mein Schild, auf ihn vertraute mein Herz, so wurde mir geholfen;
da jubelte mein Herz, mit meinem Lied will ich ihm danken. Ps 28,7

Tag 71

Heute lesen wir:
Numeri 24+25 / Psalm 29 / Johannes 3

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an
ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.“ (Joh 3,16)

Tag 72

Heute lesen wir:
Numeri 26+27 / Psalm 30 / Johannes 4

Mehrmals täglich wiederholen:
„Jesus sprach zu ihnen: Meine Speise ist es, den Willen dessen zu tun, der mich gesandt hat, und
sein Werk zu vollenden.“ (Joh 4,34)

Tag 73

Heute lesen wir:
Numeri 28+29 / Psalm 31 / Johannes 5

Mehrmals täglich wiederholen:
„Amen, amen, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, hat das
ewige Leben; er kommt nicht ins Gericht, sondern ist aus dem Tod ins Leben hinübergegangen.“
(Joh 5, 24)

Tag 74

Heute lesen wir:
Numeri 30+31 / Psalm 32 / Johannes 5

Mehrmals täglich wiederholen:
„Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich bleibe in ihm.“ (Joh 6,56)

Tag 75

Heute lesen wir:
Numeri 32+33 / Psalm 33 / Johannes 7

Mehrmals täglich wiederholen:
„Wie die Schrift sagt: Aus seinem Inneren werden Ströme von lebendigem Wasser fließen.“
(Joh 7,38)

Tag 76

Heute lesen wir:
Numeri 34+35 / Psalm 34 / Johannes 8

Möglichst oft wiederholen:
„Als Jesus ein andermal zu ihnen redete, sagte er: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt,
wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ (Joh 8,12)

Tag 77

Heute lesen wir:
Numeri 36 / Deuteronomium 1 /Psalm 35 / Johannes 9

Mehrmals täglich wiederholen:
„Wir Wissen, dass Gott Sünder nicht erhört; wer aber Gott fürchtet und seinen Willen tut, den
erhört er.“ (Joh 9,31)

Tag 78

Heute lesen wir:
Deuteronomium 2+3 /Psalm 36 / Johannes 10

Mehrmals täglich wiederholen:
„Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten, ich bin gekommen, damit sie
das Leben haben und es in Fülle haben.“ (Joh 10,10)

Tag 79

Heute lesen wir:
Deuteronomium 4+5 /Psalm 37 / Johannes 11

Mehrmals täglich wiederholen:
„Habe deine Lust am HERRN! So wird er dir geben, was dein Herz begehrt.“ (Ps 37,4)

Tag 80

Heute lesen wir:
Deuteronomium 6+7 / Psalm 38 / Johannes 12

Mehrmals täglich wiederholen:
„Jesus aber rief aus: Wer an mich glaubt, glaubt nicht an mich, sondern an den, der mich gesandt
hat.“ (Joh 12,44)

Tag 81

Heute lesen wir:
Deuteronomium 8+9 /Psalm 39 / Johannes 13

Mehrmals täglich wiederholen:
„Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr
einander lieben.“ (Joh 13,34)

Tag 82

Heute lesen wir:
Deuteronomium 10+11 /Psalm 40 / Johannes 14

Mehrmals täglich wiederholen:
„Alles, um was ihr in meinem Namen bitten werdet, werde ich tun, damit der Vater im Sohn
verherrlicht wird.“ (Joh 14,13)

Tag 83

Heute lesen wir:
Deuteronomium 12+13 /Psalm 41 / Johannes 15

Mehrmals täglich lesen:
„Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben, dann bittet um alles, was ihr wollt: Ihr
werdet es erhalten.“ (Joh 15,7)

Tag 84

Heute lesen wir:
Deuteronomium 14+15 /Psalm 42 / Johannes 16

Mehrmals täglich wiederholen:
„Dies habe ich zu euch gesagt, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt seid ihr in Bedrängnis;
aber habt Mut: Ich habe die Welt besiegt.“ (Joh 16,33)

Tag 85

Heute lesen wir:
Deuteronomium 16+17 /Psalm 43 / Johannes 17

Mehrmals täglich wiederholen:
„Sende dein Licht und deine Wahrheit; sie sollen mich leiten; sie sollen mich bringen zu deinem
heiligen Berg und zu deinen Wohnungen.“ (Ps 43,3)

Tag 86

Heute lesen wir:
Deuteronomium 18+19 /Psalm 44 / Johannes 18

Mehrmals täglich wiederholen:
„Du bist es, mein König, Gott! Gebiete rettende Taten für Jakob!“ (Ps 44,5)

Tag 87

Heute lesen wir:
Deuteronomium 20+21 /Psalm 45 / Johannes 19

Mehrmals täglich wiederholen:
„Dein Thron, Gott, steht für immer und ewig; ein gerechtes Zepter ist das Zepter deines
Königtums.“ (Ps 45,7)

Tag 88

Heute lesen wir:
Deuteronomium 22+23 /Psalm 46 / Johannes 20

Mehrmals täglich wiederholen:
„Lasst ab und erkennt, dass ich Gott bin, erhaben über die Völker, erhaben auf Erden!“ (Ps 46,11)

Tag 89

Heute lesen wir:
Deuteronomium 24+25 /Psalm 47 / Johannes 21

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn König der ganzen Erde ist Gott. Singt ihm ein Weisheitslied!“ (Ps 47,8)

Tag 90

Heute lesen wir:
Deuteronomium 26+27 / Psalm 48 / Apostelgeschichte 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Aber ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch herabkommen wird; und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an die Grenzen der Erde. Apg 1,8

Tag 91

Heute lesen wir:
Deuteronomium 28+29 /Psalm 49 / Apostelgeschichte 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Du hast mir die Wege zum Leben gezeigt, du wirst mich erfüllen mit Freude vor deinem Angesicht. Apg 2,28

Tag 92

Heute lesen wir:
Deuteronomium 30+31 / Psalm 50 / Apostelgeschichte 3

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Der HERR selbst zieht vor dir her. Er ist mit dir. Er lässt dich nicht fallen und verlässt dich nicht. Du sollst dich nicht fürchten und keine Angst haben. Deut 31,8

Tag 93

Heute lesen wir:
Deuteronomium 32+33 / Psalm 51 / Apostelgeschichte 4

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz und einen festen Geist erneuere in meinem Innern! Ps 51,12

Tag 94

Heute lesen wir:
Deuteronomium 34 / Josua 1 / Psalm 52 / Apostelgeschichte 5

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Niemand wird dir Widerstand leisten können, solange du lebst. Wie ich mit Mose war, will ich auch mit dir sein. Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht. Jos 1,5

Tag 95

Heute lesen wir:
Josua 2+3 / Psalm 53 / Apostelgeschichte 6

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Und Josua sagte zum Volk: Heiligt euch; denn morgen wird der HERR mitten unter euch Wunder tun. Jos 3,5

Tag 96

Heute lesen wir:
Josua 4+5 / Psalm 54 / Apostelgeschichte 7

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Gott, durch deinen Namen rette mich, verschaff mir Recht mit deiner Kraft! Ps 54,3

Tag 97

Heute lesen wir:
Josua 6+7 / Psalm 55 / Apostelgeschichte 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wirf deine Sorge auf den HERRN, er wird dich erhalten! Niemals lässt er den Gerechten wanken. Ps 55,23

Tag 98

Heute lesen wir:
Josua 8 + 9 / Psalm 56 / Apostelgeschichte 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Wege meines Elends hast du gezählt. In deinem Schlauch sammle meine Tränen! Steht nicht alles in deinem Buche? Ps 56,9

Tag 99

Heute lesen wir:
Josua 10 + 11 / Psalm 57 / Apostelgeschichte 10

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn deine Liebe reicht, so weit der Himmel ist, deine Treue, so weit die Wolken ziehn. Ps 57,11

Tag 100

Heute lesen wir:
Josua 12+13 / Psalm 58 / Apostelgeschichte 11

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Dann sagen die Menschen: Der Gerechte erhält seinen Lohn; es gibt einen Gott, der auf Erden Gericht hält. Ps 58,12

Tag 101

Heute lesen wir:
Josua 14+15 / Psalm 59 / Apostelgeschichte 12

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Meine Stärke, dir will ich singen und spielen, denn Gott ist meine schützende Burg, er, mein huldreicher Gott. Ps 59,18

Tag 102

Heute lesen wir:
Josua 16+17 / Psalm 60 / Apostelgeschichte 13

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Mit Gott werden wir Machtvolles tun. Er selbst wird unsere Feinde zertreten. Ps 60,14

Tag 103

Heute lesen wir:
Josua 18 + 19 / Psalm 61 / Apostelgeschichte 14

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
In deinem Zelt möchte ich Gast sein auf ewig, mich bergen im Schutz deiner Flügel. Ps 61,5

Tag 103 – Hinweis für neue Reisende

Herzlich Willkommen bei unserer Bibelreise bis Pfingsten 2021!

Wir freuen uns, dass ihr euch entschlossen habt, mit uns gemeinsam unter P.Bobbys Anleitung durch die Bibel zu reisen.

Hier sind einige Hinweise für euch:
Bitte beginnt mit dem Lesen der 4 Kapitel an dem Tag, an dem ihr euch der Reise angeschlossen habt. P. Bobby möchte, dass wir – wenn es uns möglich ist – die Bibelstellen laut lesen. Durch das laute Lesen kann das Wort Gottes besonders gut in uns wirken. Wir dürfen auf gelesene Bibelstellen Anspruch für uns und unsere jeweilige Lebenssituation erheben. Bibelverse, die uns besonders ansprechen, sollen wir in unser persönliches Bibelheft schreiben. Auch sollen wir die uns wichtigen Stellen in der Bibel unterstreichen oder andersweitig markieren. Wichtige Anliegen und Herzenswünsche…

Tag 104

Heute lesen wir:
Josua 20 + 21 / Psalm 62 / Apostelgeschichte 15

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Bei Gott ist meine Rettung und meine Ehre, mein starker Fels, in Gott ist meine Zuflucht. Ps 62,8

Tag 105

Heute lesen wir:
Josua 22 + 23 / Psalm 63 / Apostelgeschichte 16

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Sie antworteten: Glaube an Jesus, den Herrn, und du wirst gerettet werden, du und dein Haus. Apg 16,31

Tag 106

Heute lesen wir:
Josua 24 / Richter 1 / Psalm 64 / Apostelgeschichte 17

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wenn es euch aber nicht gefällt, dem HERRN zu dienen, dann entscheidet euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter jenseits des Stroms dienten, oder den Göttern der Amoriter, in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus, wir wollen dem HERRN dienen. Jos 24,15

Tag 107

Heute lesen wir:
Richter 2+3 / Psalm 65 / Apostelgeschichte 18

So oft wie möglich am Tag lesen:
Der Herr aber sagte nachts in einer Vision zu Paulus: Fürchte dich nicht! Rede nur, schweige nicht! 10 Denn ich bin mit dir, niemand wird dir etwas antun. Viel Volk nämlich gehört mir in dieser Stadt. Apg 18,9-10

Tag 108

Heute lesen wir:
Richter 4+5 / Psalm 66 / Apostelgeschichte 19

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Gepriesen sei Gott; denn er hat mein Bittgebet nicht unterbunden und mir seine Huld nicht entzogen. Ps 66,20

Tag 109

Heute lesen wir:
Richter 6 + 7 / Psalm 67 / Apostelgeschichte 20

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Gott sei uns gnädig und segne uns. Er lasse sein Angesicht über uns leuchten, damit man auf Erden deinen Weg erkenne, deine Rettung unter allen Völkern. Ps 67,2-3

Tag 110

Heute lesen wir:
Richter 8 + 9 / Psalm 68 / Apostelgeschichte 21

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Gepriesen sei der Herr, Tag für Tag! Gott trägt uns, er ist unsere Rettung. Ps 68,20

Tag 111

Heute lesen wir:
Richter 10 + 11 / Psalm 69 / Apostelgeschichte 22

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ich aber komme zu dir mit meinem Bittgebet, HERR, zur Zeit der Gnade. Gott, in deiner großen Huld erhöre mich, mit deiner rettenden Treue! Ps 69,14

Tag 112

Heute lesen wir:
Richter 12 + 13 / Psalm 70 / Apostelgeschichte 23

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ich aber bin elend und arm. Gott, eile zu mir! Mein Helfer und mein Retter bist du. HERR, säume doch nicht! Ps 70,6

Tag 113

Heute lesen wir:
Richter 14 + 15 / Psalm 71 / Apostelgeschichte 24

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Vom Mutterleib an habe ich mich auf dich gestützt, aus dem Schoß meiner Mutter hast du mich entbunden, dir gilt mein Lobpreis allezeit. Ps 71,6

Tag 114

Heute lesen wir:
Richter 16 + 17 / Psalm 72 / Apostelgeschichte 25

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ja, er befreie den Armen, der um Hilfe schreit, den Elenden und den, der keinen Helfer hat. Ps 72,12

Tag 115

Heute lesen wir:
Richter 18 + 19 / Psalm 73 / Apostelgeschichte 26

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Du leitest mich nach deinem Ratschluss, danach nimmst du mich auf in Herrlichkeit. Ps 73,24

Tag 116

Heute lesen wir:
Richter 20 + 21/ Psalm 74 / Apostelgeschichte 27

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Doch Gott ist mein König von alters her, Taten der Rettung wirkt er mitten auf der Erde. Ps 74,12

Tag 117

Heute lesen wir:
Rut 1 und 2 / Psalm 75 / Apostelgeschichte 28

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Der HERR, der Gott Israels, zu dem du gekommen bist, um dich unter seinen Flügeln zu bergen, möge dir dein Tun vergelten und dich reich belohnen. Rut 2,12

Tag 118

Heute lesen wir:
Rut 3 und 4 / Psalm 76 / Römer 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn in ihm wird die Gerechtigkeit Gottes offenbart aus Glauben zum Glauben, wie geschrieben steht: Der aus Glauben Gerechte wird leben. Röm 1,17

Tag 119

Heute lesen wir:
1 Samuel 1+2 / Psalm 77 / Römer 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denen, die beharrlich Gutes tun und Herrlichkeit, Ehre und Unvergänglichkeit erstreben, gibt er ewiges Leben. Röm 2,7

Tag 120

Heute lesen wir:
1 Samuel 3+4 / Psalm 78 / Römer 3

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Da kam der HERR, trat heran und rief wie die vorigen Male: Samuel, Samuel! Und Samuel antwortete: Rede, denn Dein Diener hört. 1 Sam 3,10


Tag 121

Heute lesen wir:
1 Samuel 5+6 / Psalm 79 / Römer 4

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Selig ist der Mensch, dem der Herr die Sünde nicht anrechnet. Röm 4,8

Tag 122

Heute lesen wir:
1 Samuel 7+8 / Psalm 80 / Römer 5

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Hoffnung aber lässt nicht zugrunde gehen; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist. Röm 5,5

Tag 123

Heute lesen wir:
1 Samuel 9+10 / Psalm 81 / Römer 6

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Hoffnung aber lässt nicht zugrunde gehen; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist. Röm 5,5

Tag 124

Heute lesen wir:
1 Samuel 11+12 / Psalm 82 / Römer 7

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Steh auf, Gott, und richte die Erde! Denn alle Nationen werden dein Erbteil sein. Ps 82,8

Tag 125

Heute lesen wir:
1 Samuel 13+14 / Psalm 83 / Römer 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Gott, schweig doch nicht, bleib nicht still, Gott, und bleib nicht ruhig! Ps 83,2

Tag 126

Heute lesen wir:
1 Samuel 15+16 / Psalm 84 / Römer 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Samuel aber sagte: Hat der HERR an Brandopfern und Schlachtopfern das gleiche Gefallen wie am Gehorsam gegenüber der Stimme des HERRN? Wahrhaftig, Gehorsam ist besser als Opfer, Hinhören besser als das Fett von Widdern. 1 Sam 15,22

Tag 127

Heute lesen wir:
1 Samuel 17+18 /Psalm 85 / Römer 10

Mehrmals täglich lesen:
„Denn wenn du mit deinem Mund bekennst: Herr ist Jesus – und in deinem Herzen glaubst: Gott
hat ihn von den Toten auferweckt, so wirst du gerettet werden.“ (Röm 10,9)

Tag 128

Heute lesen wir:
1 Samuel 19+20 /Psalm 86 / Römer 11

Mehrmals täglich wiederholen:
„Lehre mich, HERR, deinen Weg, dass ich ihn gehe in Treue zu dir, richte mein Herz auf das Eine:
deinen Namen zu fürchten!“ (Ps 86,11)

Tag 129

Heute lesen wir:
1 Samuel 21+22 /Psalm 87 / Römer 12

Mehrmals täglich wiederholen:
„Freut euch in der Hoffnung, seid geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet.“ (Röm 12,12)

Tag 130

Heute lesen wir:
1 Samuel 23+24 / Psalm 88 / Römer 13

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Der HERR möge dir mit Gutem vergelten, was du mir heute getan hast! 1 Sam 24,20b

Tag 131

Heute lesen wir:
1 Samuel 25+26 / Psalm 89 / Römer 14

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit, Friede und Freude im Heiligen Geist. Röm 14,17

Tag 132

Heute lesen wir:
1 Samuel 27+28 /Psalm 90 / Römer 15

Mehrmals täglich wiederholen:
„Unsere Tage zu zählen, lehre uns! Dann gewinnen wir ein weises Herz.“ (Ps 90,12)

Tag 133

Heute lesen wir:
1 Samuel 29+30 /Psalm 91 / Römer 16

Mehrmals täglich wiederholen:
„Dir begegnet kein Unheil, deinem Zelt naht keine Plage.“ (Ps 91,10)

Tag 134

Heute lesen wir:
1 Samuel 31 / 2 Samuel 1 / Psalm 92 / 1 Korinther 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ich ermahne euch aber, Brüder und Schwestern, im Namen unseres Herrn Jesus Christus: Seid alle einmütig und duldet keine Spaltungen unter euch; seid vielmehr eines Sinnes und einer Meinung! 1 Kor 1,10

Tag 135

Heute lesen wir:
2 Samuel 2+3 / Psalm 93 / 1 Korinther 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wir aber haben nicht den Geist der Welt empfangen, sondern den Geist, der aus Gott stammt, damit wir das erkennen, was uns von Gott geschenkt worden ist. 1 Kor 2,12

Tag 136

Heute lesen wir:
2 Samuel 4+5 / Psalm 94 / 1 Korinther 3

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer den  Tempel gottes zerstört, den wird Gott zerstören. Denn Gottes Tempel ist heilig und der seid ihr. 1 Kor 3,17

Tag 137

Heute lesen wir:
2 Samuel 6+7 / Psalm 95 / 1 Korinther 4

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
So segne jetzt gnädig das Haus Deines Knechtes, damit es  ewig vor Deinen Augen Bestand hat. Denn Du Herr und Gott, hast es versprochen und mit Deinem  Segen wird das Haus Deines Knechtes für immer gesegnet sein. 2 Sam 7,29

Tag 138

Heute lesen wir:
2 Samuel 8+9 / Psalm 96 / 1 Korinther 5

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Lasst uns also das Fest nicht mit dem alten Sauerteig feiern, nicht mit dem Sauerteig der Bosheit und  Schlechtigkeit, sondern mit den ungesäuerten Broten der Aufrichtigkeit und Wahrheit. 1 Kor 5,8

Tag 139

Heute lesen wir:
2 Samuel 10+11 / Psalm 97 / 1 Korinther 6

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles nützt mir.  Alles ist mir erlaubt – aber nichts soll Macht haben  über mich. 1 Kor 6,12

Tag 140

Heute lesen wir:
2 Samuel 12+13 / Psalm 98 / 1 Korinther 7

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Brüder und  Schwestern, jeder soll vor Gott in dem Stand bleiben, in dem  ihn der Ruf Gottes getroffen hat. 1. Kor 7,24

Tag 141

Heute lesen wir:
2 Samuel 14+13 / Psalm 99 / 1 Korinther 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
so haben wir doch nur einen  Gott, den Vater. Von ihm stammt alles und wir leben auf ihn hin. Und einer ist der Herr. Jesus Christus. Durch ihn ist alles und wir sind durch ihn. 1 Kor 8,6

Tag 142

Heute lesen wir:
2 Samuel 16+17 / Psalm 100 / 1 Korinther 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wenn ich nämlich das  Evangelium verkünde, gebührt mir deswegen kein Ruhm, denn ein Zwang liegt auf mir. Wehe mir, wenn ich das Evangelium nicht verkünde! 1 Kor 9,16

Tag 143

Heute lesen wir:
2 Samuel 18+19 / Psalm 101 / 1 Korinther 10

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ob ihr als esst oder trinkt oder etwas anderes tut. Tut alles zur Verherrlichung Gottes. 1 Kor 10,31

Tag 144

Heute lesen wir:
2 Samuel 20+21 / Psalm 102 / 1 Korinther 11

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer also unwürdig von dem Brot isst und aus dem Kelch des Herrn trinkt, macht sich schuldig am Leib und am Blut des  Herrn. 1 Kor 11,27

Tag 145

Heute lesen wir:
2 Samuel 22+23 / Psalm 103 / 1 Korinther 12

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Doch die Hand des Herrn währt  immer und ewig für alle, die ihn fürchten. Seine Gerechtigkeit erfahren noch Kinder und Enkel. Ps 103,17

Tag 146

Heute lesen wir:
2 Samuel 24 / 1 Könige 1 / Psalm 104 / 1 Korinther 13

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig. Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf.  1 Kor 13,4

Tag 147

Heute lesen wir:
1 Könige 2+3 / Psalm 105 / 1 Korinther 14

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern ein Gott des Friedens. Wie es in allen Gemeinden der Heiligen üblich ist. 1 Kor 14,33

Tag 148

Heute lesen wir:
1 Könige 4+5 / Psalm 106 / 1 Korinther 15

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Daher , meine geliebten Brüder und Schwestern, seid standhaft und unerschütterlich, seid stets voll Eifer im Werk des Herrn und denkt daran, dass im Herrn eure Mühe nicht vergeblich ist. 1. Kor 15,58

Tag 149

Heute lesen wir:
1 Könige 6+7 /Psalm 107 / 1 Korinther 16

So oft wie möglich am Tag lesen:
Er sandte sein Wort aus, um sie zu heilen und sie zu befreien  aus ihren Gruben. Ps 107,20

Tag 150

Heute lesen wir:
1 Könige 8+9 / Psalm 108 / 2 Korinther 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wende dich, Herr, mein Gott, dem Beten und Flehen deines Knechtes zu. Höre auf das Rufen und das Gebet, das dein Knecht heute vor dir verrichtet. 1 Kön 8,28

Tag 151

Heute lesen wir:
1 Könige 10+11 / Psalm 109 / 2 Korinther 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn wir sind Christi Wohlgeruch für Gott unter denen, die gerettet werden, wie unter denen, die verloren gehen. 2. Kor  2,15

Tag 152

Heute lesen wir:
1 Könige 12+13 / Psalm 110 / 2 Korinther 3

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Der Herr aber ist der Geist, wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit. 2 Kor  3,17

Tag 153

Heute lesen wir:
1 Könige 14+15 / Psalm 111 / 2 Korinther 4

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Furcht des Herrn ist der Anfang der Weisheilt. Gute Einsicht ist sie allen, die danach handeln. Ein Lob hat Bestand für immer. Ps 111,10

Tag 154

Heute lesen wir:
1 Könige 16+17 / Psalm 112 / 2 Korinther 5

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Er aber ist für alle gestorben, damit die Lebenden nicht mehr für sich leben, sondern für den, der für sie starb und auferweckt wurde. 2 Kor  5.15

Tag 155

Heute lesen wir:
1 Könige 18+19 / Psalm 113 / 2 Korinther 6

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wie verträgt sich der Tempel Gottes mit Götzenbildern? Wir sind dich der Tempel des lebendigen Gottes, denn Gott hat gesprochen. „Ich will unter ihnen wohnen und mit ihnen gehen. Ich werde  ihr Gott sein und sie werden mein Volk sein .“  2 Kor  6,16

Tag 156

Heute lesen wir:
1 Könige 20+21 / Psalm 114 / 2 Korinther 7

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die gottgeweihte Traurigkeit verursacht nämlich Sinnesänderung zum Heil, die nicht bereut zu werden braucht.; die weltliche Traurigkeit aber führt zum Tod. 2 Kor  7,10

Tag 157

Heute lesen wir:
1 Könige 22 / 2 Könige 1 / Psalm 115 / 2 Korinther 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die ihr den Herrn  fürchtet, vertraut auf den Herrn! Er ist ihr Schild und ihre Hilfe. Ps 115,11

Tag 158

Heute lesen wir:
2 Könige 2+3 / Psalm 116 / 2 Korinther 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Jeder gebe, wie er es sich in seinem Herzen vorgenommen hat, nicht verdrossen und nicht unter Zwang, denn Gott liebt einen fröhlichen Geber. 2 Kor 9,7

Tag 159

Heute lesen wir:
2 Könige 4+5 / Psalm 117 / 2 Korinther 10

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
denn nicht, wer sich selbst empfiehlt, ist anerkannt, sondern der, den der Herr empfiehlt. 2 Kor 10,18

Tag 160

Heute lesen wir:
2 Könige 6+7 /Psalm 118 / 2 Korinther 11

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Besser sich zu bergen beim Herrn, als zu vertrauen auf Menschen. Ps 118,8

Tag 161

Heute lesen wir:
2 Könige 8+9 / Psalm 119 /2 Korinther 12

Mehrmals täglich wiederholen:
„Er aber antwortete mir: Meine Gnade genügt dir; denn die Kraft wird in der Schwachheit vollendet. Viel lieber also will ich mich meiner Schwachheit rühmen, damit die Kraft Christi auf mich herabkommt.“ (2 Kor 12,9)

Tag 161 bis 259

Den Leseplan für diese Tage finden Sie im PDF.

Wegen einer langen Krankheit von Pater Bobby sind leider keine Betrachtungen vorhanden.

– Alle fehlenden Betrachtungen werden nach und nach eingestellt –

Tag 162

Heute lesen wir:
Könige 10+11 / Psalm 120 /2. Korinther 13

Mehrmals täglich betrachten:
“Herr, rette doch mein Leben vor lügnerischen Lippen und vor der falschen Zunge.“ (Ps 120,2)

Tag 163

Heute lesen wir:
2 Könige 12+13, Psalm 121 / Galater 1

Mehrmals täglich wiederholen:
„Als es aber Gott gefiel, der mich schon im Mutterleib auserwählt und durch seine Gnade berufen
hat.“ (Gal 1,15)

Tag 164

Heute lesen wir:
2 Könige 14+15 / Psalm 122 / Galater 2

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn ich bin durch das Gesetz dem Gesetz gestorben, damit ich für Gott lebe. Ich bin mit Christus gekreuzigt worden. 20 Nicht mehr ich lebe, sondern Christus lebt in mir. Was ich nun im Fleische lebe, lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich für mich hingegeben hat.“ (Gal 2,19-20)

 

Tag 165

Heute lesen wir:
2 Könige 16+17 / Psalm 123 / Galater 3

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn alle seid ihr durch den Glauben Söhne Gottes in Christus Jesus.“ (Gal 3,26)

Tag 166

Heute lesen wir:
2 Könige 18+19, Psalm 124, Galater 4

Mehrmals täglich wiederholen:
„Unsere Hilfe ist im Namen des HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 124,8)

Tag 167

Heute lesen wir:
2 Könige 20+21 / Psalm 125 / Galater 5

Mehrmals täglich wiederholen:
„Die zu Christus Jesus gehören, haben das Fleisch und damit ihre Leidenschaften und Begierden
gekreuzigt.“ (Gal 5,24)

Tag 168

Heute lesen wir:
2 Könige 22+23, Psalm 126, Galater 6

Mehrmals täglich lesen:
„Die mit Tränen säen, werden mit Jubel ernten.“ (Ps 126,5)

Tag 169

Heute lesen wir:
2 Könige 24+25 / Psalm 127 / Epheser 1

Mehrmals täglich wiederholen:
„Wenn nicht der HERR das Haus baut, mühen sich umsonst, die daran bauen. Wenn nicht der HERR
die Stadt behütet, wacht umsonst, der sie behütet.“ (Ps 127,1)

Tag 170

Heute lesen wir:
1 Chronik 1+2/ Psalm 128/ Epheser 2

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn seine Geschöpfe sind wir, in Christus Jesus zu guten Werken erschaffen, die Gott für uns im
Voraus bestimmt hat, damit wir mit ihnen unser Leben gestalten.“ (Eph 2,10)

Tag 171

Heute lesen wir:
1 Chronik 3+4 / Psalm 171/ Epheser 3

Mehrmals täglich wiederholen:
„Doch Jabez rief zum Gott Israels und sprach: Möchtest du mich segnen und mein Gebiet
erweitern. Möchte deine Hand mit mir sein, dass du mich freimachst von Unheil und ich ohne Beschwerden bleibe. Und Gott erfüllte seine Bitte.“ (Mt 28,20)

Tag 172

Heute lesen wir:
1 Chr 5+6 / Psalm 130 / Epheser 4

Mehrmals täglich wiederholen:
„Seid gütig zueinander, seid barmherzig, vergebt einander, wie auch Gott euch in Christus
vergeben hat.“ (Mt 28,20)

Tag 173

Heute lesen wir:
1 Chronik 7+8 / Psalm 131 / Epheser 5

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn das sollt ihr wissen: Kein unzüchtiger, schamloser oder habgieriger Mensch – das heißt kein Götzendiener – erhält ein Erbteil im Reich Christi und Gottes.“ (Mt 28,20)

Tag 174

Heute lesen wir:
1 Chronik 9+10 / Psalm 132 / Epheser 6

Mehrmals täglich wiederholen:
„Und nehmt den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, das ist das Wort Gottes!“
(Eph 6,17)

Tag 175

Heute lesen wir:
1 Chronik 11+12 / Psalm 133 / Philipper 1

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn für mich ist Christus das Leben und Sterben Gewinn.“ (Phil 1,21)

Tag 176

Heute lesen wir:
1 Chronik 13+14 / Psalm 134 / Philipper 2

Mehrmals täglich wiederholen:
„dass ihr nichts aus Streitsucht und nichts aus Prahlerei tut. Sondern in Demut schätze einer den andern höher einals sich selbst.“ (Mt 28,20)

Tag 177

Heute lesen wir:
1 Chronik 15+16 / Psalm 135 / Philipper 3

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn unsere Heimat ist im Himmel. Von dorther erwarten wir auch Jesus Christus, den Herrn, als Retter.“ (Phil 3,20)

Tag 178

Heute lesen wir:
1 Chronik 17+18 / Psalm 136 / Philipper 4

Mehrmals täglich wiederholen:
„Alles vermag ich durch den, der mich stärkt.“ (Phil 3,20)

Tag 179

Heute lesen wir:
1 Chronik 19+20 / Psalm 137 / Kolosser 1

Mehrmals täglich wiederholen:
„Dankt dem Vater mit Freude! Er hat euch fähig gemacht, Anteil zu haben am Los der Heiligen, die im Licht sind.“ (Kol 1,12)

Tag 180

Heute lesen wir:
1 Chronik 21+22 / Psalm 138 / Kolosser 2

Mehrmals täglich wiederholen:
„Richtet jetzt euer Herz und euren Sinn darauf, den HERRN, euren Gott, zu suchen! Auf denn, baut das Heiligtum Gottes, des HERRN, um dann die Bundeslade des HERRN und die heiligen Geräte Gottes in das Haus zu bringen, das man seinem Namen errichtet!“ (1 Chr 22,19)

Tag 181

Heute lesen wir:
1 Chronik 23+24 / Psalm 139 / Kolosser 3

Mehrmals täglich wiederholen:
„Alles, was ihr in Wort oder Werk tut, geschehe im Namen Jesu, des Herrn. Dankt Gott, dem Vater, durch ihn!“ (Kol 3,17)

Tag 182

Heute lesen wir:
1 Chronik 25+26 / Psalm 140 / Kolosser 4

Mehrmals täglich wiederholen:
„Lasst nicht nach im Beten; seid dabei wachsam und dankbar!“ (Kol 4,2)

Tag 183

Heute lesen wir:
1 Chronik 27+28 / Psalm 141 / 1 Thessalonicher 1

Mehrmals täglich wiederholen:
„Mein Bittgebet sei ein Räucheropfer vor deinem Angesicht, ein Abendopfer das Erheben meiner Hände.“ (Ps 141,2)

Tag 184

Heute lesen wir:
1 Chronik 29 / 2 Chronik 1 / Psalm 142 / 1 Thessalonicher 2

Mehrmals täglich wiederholen:
„Doch wer bin ich und was ist mein Volk, dass wir die Kraft besaßen, diese Gaben zu spenden? Von dir kommt ja alles; und was wir dir gegeben haben, stammt aus deiner Hand.“ (1 Chr 29,14)

Tag 185

Heute lesen wir:
2 Chronik 2+3 / Psalm 143 / 1 Thessalonicher 3

Mehrmals täglich wiederholen:
„Lehre mich tun, was dir gefällt, / denn du bist mein Gott! Dein guter Geist leite mich auf ebenem Land.“ (Ps 143,10)

Tag 186

Heute lesen wir:
2 Chronik 4+5 / Psalm 144 / 1 Thessalonicher 4

Mehrmals täglich wiederholen:
„Denn Gott hat uns nicht dazu berufen, unrein zu leben, sondern heilig zu sein.“ (1 Thess 4,7)

Tag 187

Heute lesen wir:
2 Chr. 6+7 / Psalm 145 / 1 Thessanlonicher 5

Mehrmals täglich wiederholen:
„Freut euch zu jeder Zeit! Betet ohne Unterlass! Dankt für alles; denn das ist der Wille Gottes für euch in Christus Jesus.“ (1 Thess 5,16-18)

Liebe Freunde von P. Bobby,

wie Ihr alle wißt ist P. Bobby nach seinem Sturz während der ersten Hl. Messe in seinem neuen Zentrum gestürzt und musste zur einer erforderlichen Operation nach Kerala geflogen werden. Nachdem er die Betrachtungen vorgearbeitet hatte, konnten wir bis gestern die Betrachtungen zu den Lesungen weitergeben. Leider sind die Aufzeichnungen ab heute beendet. Bitte betet mit uns um baldige Genesung von P. Bobby, um die Betrachtungen weiterführen zu können und vor allem lest täglich weiter und bleibt der Bibelreise treu, wie der Herr uns treu bleibt.
So ruht unser Heil auf Gottes Treue und Gerechtigkeit und kann daher nie und durch nichts erschüttert werden. Ihm sei ewig Dank dafür!

«HERR! An die Himmel reicht deine Güte, bis zu den Wolken deine Treue» (Ps 36,6).
«Am Morgen zu verkünden deine Güte, und deine Treue in den Nächten» (Ps 92,3).
«Gut ist der HERR; seine Güte währt ewig, und seine Treue von Geschlecht zu Geschlecht» (Ps 100,5).
«Der HERR kommt, die Erde zu richten: Er wird den Erdkreis richten in Gerechtigkeit, und die Völker in seiner Treue» (Ps 96,13).

Liebe Freunde von P. Bobby,

wie Ihr alle wißt ist P. Bobby nach seinem Sturz während der ersten Hl. Messe in seinem neuen Zentrum gestürzt und musste zur einer erforderlichen Operation nach Kerala geflogen werden. Nachdem er die Betrachtungen vorgearbeitet hatte, konnten wir bis gestern die Betrachtungen zu den Lesungen weitergeben. Leider sind die Aufzeichnungen ab heute beendet. Bitte betet mit uns um baldige Genesung von P. Bobby, um die Betrachtungen weiterführen zu können und vor allem lest täglich weiter und bleibt der Bibelreise treu, wie der Herr uns treu bleibt.

Herzliche Grüße und Gottes Segen
Das Team

Tag 188 – 240

Wegen Krankheit von P. Bobby sind leider keine Betrachtungen vorhanden.

Leseplan

Tag 188 bis 200
Tag 188: 2 Chr 8+9  / Ps 146 / 2 Thess 1
Tag 189: 2 Chr 10+11 / Ps 147 / 2 Thess 2
Tag 190: 2 Chr 12+13 / Ps 148 / 2 Thess 3
Tag 191: 2 Chr 14+15 / Ps 149 / 1 Timotheus 1
Tag 192: 2 Chr 16+17 / Ps 150 / 1 Tim 2
Tag 193: 2 Chr 18+19 / Sprichwörter 1 / 1 Tim 3
Tag 194: 2 Chr 20+21 / Spr 2 / 1 Tim 4
Tag 195: 2 Chr 22+23 / Spr 3 / 1 Tim 5
Tag 196: 2 Chr 24+25 / Spr 4 / 1 Tim 6
Tag 197: 2 Chr 26+27 / Spr 5 / 2 Tim 1
Tag 198: 2 Chr 28+29 / Spr 6 / 2 Tim 2
Tag 199: 2 Chr 30+31 / Spr 7 / 2 TimTob 15+16 3
Tag 200: 2 Chr 32+33 / Spr 8 / 2 Tim 4

Tag 201 bis 210
Tag 201: 2 Chr 34+35 / Spr 9 / Titus 1
Tag 202: 2 Chr 36 / Esra 1 / Spr 10 / Tit 2
Tag 203: Esra 2+3 / Spr 11 / Tit 3
Tag 204: Esra 4+5 / Spr 12 / Philemon
Tag 205: Esra 6+7 / Spr 13 / Hebräer 1
Tag 206: Esra 8+9 / Spr 14 / Heb 2
Tag 207: Esra 10 / Nehemia 1 / Spr 15 / Heb 3
Tag 208: Neh 2+3 / Spr 16 / Heb 4
Tag 209: Neh 4+5 / Spr 17 / Heb 5
Tag 210: Neh 6+7 / Spr 18 / Heb 6

Tag 211 bis 220
Tag 211: Neh 8+9 / Spr 19 / Heb 7
Tag 212: Neh 10+11 / Spr 20 / Heb 8
Tag 213: Neh 12+13 / Spr 21 / Heb 9
Tag 214: Tobit 1+2 / Spr 22 / Heb 10
Tag 215: Tob 3+4 / Spr 23 / Heb 11
Tag 216: Tob 5+6 / Spr 24 / Heb 12
Tag 217: Tob 7+8 / Spr 25 / Heb 13
Tag 218: Tob 9+10 / Spr 26 / Jakobus 1
Tag 219: Tob 11+12 / Spr 27 / Jak 2
Tag 220: Tob 13+14 / Spr 28 / Jak 3

Tag 221 bis 230
Tag 221: Judit 1+2 / Spr 29 / Jak 4
Tag 222: Jud 3+4 / Spr 30 / Jak 5
Tag 223: Jud 5+6 / Spr 31 / 1 Petrus 1
Tag 224: Jud 7+8 / Kohelet 1 / 1 Pet 2
Tag 225: Jud 9+10 / Koh 2 / 1 Pet 3
Tag 226: Jud 11+12 / Koh 3 / 1 Pet 4
Tag 227: Jud 13+14 / Koh 4 / 1 Pet 5
Tag 228: Jud 15+16 / Koh 5 / 2 Pet 1
Tag 229: Ester 1+2 / Koh 6 / 2 Pet 2
Tag 230: Ester 3+4 / Koh 7 / 2 Pet 3

Tag 231 bis 240
Tag 231: Ester 5 / Koh 8 / 1 Johannes 1
Tag 232: Ester 6 / Koh 9 / 1 Joh 2
Tag 233: Ester 7 / Koh 10 / 1 Joh 3
Tag 234: Ester 8 / Koh 11 / 1 Joh 4
Tag 235: Ester 9 / Koh 12 / 1 Joh 5
Tag 236: Ester 10 / Hohelied 1 / 2 Joh
Tag 237: 1 Makkabäer 1+2 / Hl 2 / 3 Joh
Tag 238: 1 Makk 3+4 / Hl 3 / Judas
Tag 239: 1 Makk 5+6 / Hl 4 / Offenbarung 1
Tag 240: 1 Makk 7+8 / Hl 5 / Offb 2

 


Tag 241-259

Wir haben heute eine Nachricht von P. Bobby erhalten.

Seine Botschaft: Fürchtet euch nicht “ Der Herr wird für euch kämpfen und ihr könnt ruhig abwarten. Ex 14.14

P. Bobby ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Die Heilung seiner schweren Sturzverletzungen schreitet nur langsam voran. Hoffen wir, dass er bis zu seinem geplanten Besuch im Juni (ab Pfingstmontag) geheilt ist.

Er bittet weiter um Gebet. Das Team

Leseplan

Tag 241: 1 Makkabäer 9+10 / Hohelied 6 / Offenbarung 3
Tag 242: 1 Mak 1+12 / Hl 7 / Offb 4
Tag 243: 1 Mak 13+14 / Hl 8 / Offb 5
Tag 244: 1 Mak 15+16 / Weisheit 1 / Offb 6
Tag 245: 2 Makk 1+2 / Weish 2 / Offb 7
Tag 246: 2 Makk 3+4 / Weish 3 / Offb 8
Tag 247: 2 Makk 5+6 / Weish 4 / Offb 9
Tag 248: 2 Makk 7+8 / Weish 5 / Offb 10
Tag 249: 2 Makk 9+10 / Weish 6 / Offb 11
Tag 250: 2 Makk 11+12 / Weish 7 / Offb 12

Tag 251: 2 Makk 13+14 / Weish 8 / Offb 13
Tag 252: 2 Makk 15 / Jesaja 1 / Weish 9 / Offb 14
Tag 253: Jes 2+3 / Weish 10 / Offb 15
Tag 254: Jes 4+5 / Weish 11 / Offb16
Tag 255: Jes 6+7 / Weish 12 / Offb 17
Tag 256: Jes 8+9 / Weish 13 / Offb 18
Tag 257: Jes 10+11 / Weish 14 / Offb 19
Tag 258: Jes 12+13 / Weish 15 / Offb 20
Tag 259: Jes 14+15 / Weish 16 / Offb 21

Tag 259 – Bibelausführungen

Nach öfteren Nachfragen: Im Download eine Erklärung zu verschiedenenn Bibelausführungen.

Tag 260

Preiset den Herrn!

Liebe Schwestern und Brüder, heute am 260. Tag unserer Bibelreise kann ich endlich wieder bei euch sein, genau nach 100 langen Tagen der Abwesenheit. Während dieser Zeit ist viel geschehen und für mich persönlich war es eine Zeit, die von unsäglicher Mühsal, Kämpfen und Krankheit geprägt war – eine wahrhafte Wüstenerfahrung, gekennzeichnt von Trostlosigkeit, Wirren und Krisen. Preiset den Herrn!

[Weiterlesen: s. PDF]

Tag 261

Heute lesen wir:
Jesaja 18+19 / Weisheit 18 / Matthäus 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wodurch du die Gegner straftest, dadurch hast du uns zu dir gerufen und verherrlicht. Weish.  18,8

Tag 262

Heute lesen wir:
Jesaja 20+21 / Weisheit 19 / Matthäus 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
In allem hast Du, Herr, Dein Volk groß gemacht und verherrlicht, Du hast es nicht ungeachet gelassen, sondern bist ihm beigestanden zu jeder Zeit und an jedem Ort. Weish  19,22

Tag 263

Heute lesen wir:
Jesaja 22+23 / Jesus Sirach 1 / Matthäus 3

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer den Herrn fürchtet, dem wird es am Ende gut gehen und am Tag seines Todes wird er gepriesen. Sir 1,13

Tag 264

Heute lesen wir:
Jesaja 24+25 / Jesus Sirach 2 / Matthäus 4

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn im  Feuer wird Gold geprüft und die anerkannten Menschen im Schmelzofen der Erniedrigung. In Krankheiten und  Armut setze ich auf ihn im Vertrauen.  Sir  2,5

Tag 265

Heute lesen wir:
Jesaja 26+27 / Jesus Sirach 3 / Matthäus 5

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Je grösser du bist, umso mehr demütige dich und du wirst vor dem Herrn Gnade finden. Sir  3,18

Tag 266

Heute lesen wir:
Jesaja 28+29 / Jesus Sirach 4 / Matthäus 6

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Bis zum Tod streite ich für die Wahrheit und Gott der Herr, wird für dich kämpfen.  Sir 4,28

Tag 267

Heute lesen wir:
Jesaja 30+31 / Jesus Sirach 5 / Matthäus 7

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Darum wartet der Herr darauf, euch gnädig zu sein, darum erhebt er sich, um sich euer zu erbarmen. Denn der Herr ist ein Gott des Rechts, selig alle, die auf ihn warten.  Jes. 30,18

Tag 268

Heute lesen wir:
Jesaja 32+33 / Jesus Sirach 6 / Matthäus 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
ein treuer Freund ist eine Arznei des Lebens und es werden ihn finden, die den Herrn fürchten.  Sir  6,16

Tag 269

Heute lesen wir:
Jesaja 34, 35 + 36 / Jesus Sirach 7 / Matthäus 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Bei all deinen Worten bedenke dein Ende und du wirst in Ewigkeit nicht sündigen.  Sir  7,36

Tag 270

Heute lesen wir:
Jesaja 37, 38 + 39 / Jesus Sirach 8 / Matthäus 10

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Beschämt nicht einen Menschen, der sich von der Sünde abwendet. Denkt daran, dass wir alle in Schuld stehen! Sir  8,5

Tag 271

Heute lesen wir:
Jesaja 40, 41 + 42 / Jesus Sirach 9 / Matthäus 11

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die aber auf den Herrn hoffen, empfangen neue Kraft, wie Adlern wachsen ihnen Flügel.  Sie laufen und werden nicht müde, sie gehen und werden nicht matt. Jes. 40,31

Tag 272

Heute lesen wir:
Jesaja 43, 44 + 45 / Jesus Sirach 10/ Matthäus 12

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Jetzt aber- so spricht der Herrn, der dich erschaffen hat, Jakob,  und der dich geformt hat. Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich ausgelöst. Ich habe dich beim Namen gerufen, du gehörst mir.   Jes. 43,1

Tag 273

Heute lesen wir:
Jesaja 46, 47+ 48 / Jesus Sirach11 / Matthäus 13

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Preise niemanden glücklich vor seinem Ende und an seinen Kindern wird ein Mann erkannt! Sir 11,28

Tag 274

Heute lesen wir:
Jesaja 49, 50 + 51 / Jesus Sirach 12/ Matthäus 14

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Tu dem Frommen Gutes und du wirst Vergeltung finden! Wenn nicht von ihm, so doch vom Höchsten her. Sir 12,2

Tag 275

Heute lesen wir:
Jesaja 52, 53 + 54 / Jesus Sirach 13 / Matthäus 15

So oft wie möglich am Tag betrachten:
Doch er wurde durchbohrt wegen unserer  Vergehen, wegen unserer  Sünden zermalmt. Zu unserem Heil lag die Züchtigung auf ihm, durch seine  Wunden sind wir geheilt. Jes. 53,5

Tag 276

Heute lesen wir:
Jesaja 55, 56 + 57 / Jesus Sirach 14 / Matthäus 16

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Selig der Mann, der mit seiner Rede nicht entgleist ist und der nicht verletzt worden ist, durch Schmerz über Sünden.  Sir  14,1

Tag 277

Heute lesen wir:
Jesaja 58, 59 + 60 / Jesus Sirach 15 / Matthäus 17

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Das  ist der Bund, den ich mit ihnen schließe, spricht der Herr. Mein Geist, der auf dir ruht und meine  Worte, die ich in deinen  Mund gelegt habe, sollen nicht weichen aus deinem Mund, und deiner Nachkommen und aus dem Mund der Nachkommen deiner Nachkommen, spricht der Herr, von jetzt an und auf ewig.  Jes. 59,21

Tag 278

Heute lesen wir:
Jesaja 61, 62 + 63 / Jesus Sirach 16/ Matthäus 18

So oft wie möglich am Tag wiederholen:

Der Geist Gottes, des Herrn, ruht auf mir, denn der Herr hat mich gesalbt, er hat mich  gesandt, um den Armen frohe Botschaft zu bringen, um die zu heilen, die gebrochenen Herzens sind, um den Gefangenen Freilassung auszurufen und den Gefesselten Befreiung.   Jes. 61,1

Tag 279

Heute lesen wir:
Jesaja 64, 65 + 66 / Jesus Sirach 17 / Matthäus 19

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
So wird es sein:  Ehe sie rufen, antworte ich, während sie noch reden, höre ich.  Jes.  65,24

Tag 280

Heute lesen wir:
Jeremia 1+2 / Jesus Sirach 18 / Matthäus 20

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Noch ehe ich dich im Mutterleib formte, habe ich dich ausersehen, noch ehe du aus dem Mutterschoss hervorkamst, habe ich dich geheiligt, zum Propheten für die  Völker habe ich dich bestimmt.  Jer 1

Tag 281

Heute lesen wir:
Jeremia 3 + 4 / Sirach 19 / Matthäus 21

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Besser unterlegen an Einsicht, aber ehrfürchtig, als herausragend an Verstand, aber ein Übertreter des Gesetzes. Sir 19,24

Tag 282

Heute lesen wir:
Jeremia 5+6 / Jesus Sirach 20/ Matthäus 22

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Besser ein Ausgleiten auf dem Boden als mit der Zunge, so schnell kommt der Sturz der Bösen. Sir  20,18

Tag 283

Heute lesen wir:
Jeremia 7+8 / Jesus Sirach 21/ Matthäus 23

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer Zurechtweisung hasst, ist auf der Spur des  Sünders und wer den Herrn fürchtet, wird sich um Herzen bekehren. Sir  21,6

Tag 284

Heute lesen wir:
Jeremia 9+10 / Jesus Sirach 22/ Matthäus 24

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer wird eine Wache vor meinen Mund geben und auf meine Lippen ein wirksames Siegel, damit ich nicht durch sie zu Fall komme und meine Zunge mich nicht zugrunde richtet?  Sir 22,27

 

Tag 285

Heute lesen wir:
Jeremia 11+12 / Jesus Sirach 23 / Matthäus 25

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Und die zurückbleiben, werden einsehen, dass nichts besser ist als die Furcht des Herrn und nichts süßer, als die Gebote des Herrn zu halten. Sir.  23,27

Tag 286

Heute lesen wir:
Jeremia 13+14 / Jesus Sirach 24 / Matthäus 26

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer mir gehorcht, wird nicht beschämt und die sich um mich mühen, werden nicht sündigen. Sir 24.22

Tag 287

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 25 / Jeremia 15+16 / Matthäus 27

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Darum so spricht der Herr, wenn du umkehrst, lasse dich umkehren und wieder vor mit stehen. Wenn du Edles hervorbringst und nichts Gemeines, darst du wieder mein Mund sein. Jene werden umkehren zu dir, du aber kehre dich nicht ihnen zu. Jer  15,19

Tag 288

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 26 / Jeremia 17+18 / Matthäus 28

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Heile mich Herr, so bin ich heil, hilf mir, so ist mir geholfen, ja mein Lobpreis bist Du. Jer 17,14

Tag 289

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 27 / Jeremia 19+20 / Markus 1

So oft wie wie möglich am Tag lesen:
Lobe keinen Menschen, ehe du nachgedacht hast,  denn  das ist die Prüfung für jeden! Sir 27,7

Tag 290

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 28 / Jeremia 21+22 / Markus 2

So oft wie möglich am Tag lesen:
Vergib deinem Nächsten das Unrecht, dann werden dir, wenn du bittest, deine Sünden vergeben. Sir 28,2

Tag 291

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 29 / Jeremia 23+24 / Markus 3

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ich gebe mein Herz, damit sie erkennen, dass ich der Herr bin. Sie werden mein Volk sein und ich werde ihr Gott sein, denn sie werden mit ganzem Herzen zu mir umkehren. Jer 24,7

Tag 292

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 30 / Jeremia 25+26 / Markus 4

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Über Speisen Reichtum ist nicht besser als Gesundheit des Leibes und keine Fröhlichkeit geht über die Freude des Herzens. Sir 30,16

Tag 293

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 31 / Jeremia 27+28 /Markus 5

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Jesus, der diese Worte gehört hatte, sagte zu dem Synagogenvorsteher: Fürchte dich nicht!  Glaube nur! Mk  5,36

Tag 294

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 32 / Jeremia 29+30 / Markus 6

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn ich, ich kenne die Gedanken, die ich für euch denke. – Spruch des Herrn – Gedanken des Heils und nicht des Unheils, denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben. Jes 29,11

Tag 295

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 33 / Jeremia 31+32 / Markus 7

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer den Herrn fürchtet, den wird kein Unheil treffen, selbst in einer Prüfung wird er wieder gerettet. Sir 33,1

Tag 296

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 34 / Jeremia 33+34 / Markus 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Rufe zu mir, so will ich dir antworten und dir Grosses und Unfassbares mitteilen, das du nicht kennst. Jes  33,3

Tag 297

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 35 / Jeremia 35+36 / Markus 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn der Herr ist einer der vergilt und er wird dir siebenfach vergelten. Sir  35,13

Tag 298

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 36 / Jeremia 37+38 / Markus 10

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Herr, hab Erbarmen mit dem Volk, das bei deinem Namen gerufen worden ist und mit Israel, das du deinem Erstgeborenen gleichgemacht hast. Sir 36,17

Tag 300

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 38 / Jeremia 41+42 / Markus 12

Tag 301

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 39 / Jeremia 43+44 /Markus 13

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Alle Werke des Herrn sind überaus gut und jeder Befehl geschieht zur rechten Zeit. Sir  39,16

Tag 302

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 40 / Jeremia 45+46 / Markus 14

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Furcht des Herrn ist wie ein Paradies des Segens und mehr als jeder Ruhm hüllt sie ein. Sir 40,27

Tag 303

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 41 / Jeremia 47+48 / Markus 15

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Tage eines guten Lebens sind gezählt, ein guter Name bleibt in Ewigkeit bestehen. Sir 41,13

Tag 304

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 42 / Jeremia 49+50 / Markus 16

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Nun will ich der Werke des Herrn gedenken und was ich gesehen habe, werde ich erzählen: Durch die Worte des Herrn sind Seine Werke und durch Seinen  Segen gab er ihnen ihre Bestimmung. Sir 42,15

Tag 305

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 43 / Jeremia 51+52 / Lukas 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn alles hat der Herr gemacht und den Frommen hat er  Weisheit geschenkt. Sir 43,33

Tag 306

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 44 / Klagelieder 1+2 / Lukas 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Das Kind wuchs heran und wurde stark, erfüllt mit  Weisheit und Gottes Gnade ruhte auf ihm. Lk 2,40

Tag 307 bis Tag 311

An diesen Tagen lesen wir:

  • Tag 307: Jesus Sirach 45 / Klagelieder 3+4 / Lukas 3
  • Tag 308: Jesus Sirach 46 / Klagelieder 5 / Baruch 1+2 / Lukas 4
  • Tag 309: Jesus Sirach 47 / Baruch 3+4 / Lukas 5
  • Tag 310: Jesus Sirach 48 / Baruch 5+6 / Lukas 6
  • Tag 311: Jesus Sirach 49 / Ezechiel 1-3 / Lukas 7

Leider keine Betrachtungen vorhanden.

Tag 312

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 50 / Ezechiel 4,5+6 / Lukas 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Und nun lobpreist den Herrn des Alls, der überall große Dinge tut, der unsere Tage erhöht vom Mutterleib an, und an uns handelt nach Seinem  Erbarmen. Sir 50,22

Tag 313

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 51 / Ezechiel 7,8+9 / Lukas 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Freut euch an Seinem Erbarmen und schämt euch nicht, Ihn zu loben. Sir 51,29

Tag 314

Heute lesen wir:
Ezechiel 10,11+12 / Lukas 10

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ich gebe euch ein einmütiges Herz und einen neuen Geist gebe ich in euer Inneres. Ich entferne das Herz aus  Stein aus ihrem Fleisch und gebe ihnen ein Herz von Fleisch. Ez  11,19

Tag 315

Heute lesen wir:
Ezechiel 13,14+15 / Lukas 11

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer nicht mit Mir ist, der ist gegen Mich, der nicht mit Mir sammelt, der zertreut. LK  11,23

Tag 316

Heute lesen wir:
Ezechiel 16,17+18 / Lukas 12

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Siehe, alle Menschenleben gehören mir. Das  Leben des Vaters ebenso, wie das Leben des Sohnes: Sie gehören mir. Der Mensch, der  sündigt, nur er soll sterben. EZ  18,4

Tag 317

Heute lesen wir:
Ezechiel 19,20+21 / Lukas 13

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
…und siehe, da sind Letzte, die werden Erste sein und da sind Erste, die werden Letzte sein. LK 13,30

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Die Zeit nach Ostern ist ganz auf Pingsten ausgerichtet. Jesus hat uns einen Bestand, einen Tröster versprochen, den Heiligen Geist und Maria ist die Erste, die das Wirken des heiligen Geistes in seiner ganzen Fülle erfahren durfte. Nur so können wir Gottes Willen – und Gott hat mit jeder und jedem von uns einen Plan – erkennen und erfüllen. P. Antony wird uns heute abend wieder segnen auf Fürsprache Marias, der Rosenrkanzkönigin und Braut des Heiligen Geistes .
– Wenn ein Priester segnet , segnet Gott.
Lassen wir uns das nicht entgehen.

Tag 318

Heute lesen wir:
Ezechiel 22,23+24/Lukas 14

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt, wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden.  Lk  14,11

Tag 319

Heute lesen wir:
Ezechiel 25,26+27 / Lukas 15

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ich sage euch: Ebenso wird im Himmel mehr  Freude herrschen, über einen einziger  Sünder, der umkehrt,  als über neunundneunzig Gerechte, die keine Umkehr nötig haben.  Lk 15,7

Tag 320

Heute lesen wir:
Ezechiel 28,29+30 / Lukas 16

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Kein Sklave kann zwei Herren dienen, er wird entweder den einen hassen und den anderen lieben oder er wird zu dem einen halten  und den anderen verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon. Lk 16,13

Tag 321

Heute lesen wir:
Ezechiel 31,32+33 / Lukas 17

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Sag zu Ihnen: so wahr Ich lebe,- Spruch Gottes, des Herrn, habe Ich kein Gefallen am Tod des Schuldigen, sondern daran, dass ein Schuldiger sich abkehrt von seinem Weg und am Leben bleibt. Kehrt um, kehrt euch ab von euren bösen Wegen!  Warum denn wollt ihr sterben, ihr vom Haus Israel? Ez  33,11

Tag 322

Heute lesen wir:
Ezechiel 34,35+36 / Lukas 18

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Das  Verlorene werde Ich suchen, das Vertriebene werde Ich zurückbringen, das Verletzte werde Ich verbinden, das Kranke werde Ich kräftigen. Doch das Fette und Starke vertilgen. Ich werde es weiden durch Rechtsentscheid. Ez 34,16

Tag 323 bis Tag 335

An diesen Tagen lesen wir:

Tag 323: Ezechiel 37, 38 und 39 / Lukas 19
Tag 324: Ezechiel 40, 41 und 42 / Lukas 20
Tag 325: Ezechiel 43, 44 und 45 / Lukas 21
Tag 326: Ezechiel 46, 47 und 48 / Lukas 22
P. Bobby muss an einer Vinzentiner-Konferenz in Neu Delhi  teilnehmen und kann deshalb in den nächsten Tagen keine Betrachtungen aufnehmen. Bitte lest weiter, bis Pfingsten sind es nur noch 30 Tage. Seid gesegnet!
Tag 327: Daniel 1 und 2 / Lukas 23
Tag 328: Daniel 3 und 4 / Lukas 24
Tag 329: Daniel 5 ud 6 / Johannes 1
Tag 330: Daniel 7 und 8 / Johannes 2
Tag 331: Daniel 9 und 10 / Johannes 3
Tag 332: Daniel 11 und 12 / Johannes 4
Tag 333: Daniel 13 und 14 / Johannes 5
Tag 334: Hosea 1 und 2 / Johannes 6
Tag 335: Hosea 3 und 4 / Johannes 7

 

 

Leider keine Betrachtungen vorhanden.

Tag 336

Heute lesen wir:
Tag 336: Hosea 5 und 6 / Johannes 8 und 9

Liebe Bibelreisende,

diese Zeit ist keine Zeit wie jede andere, es ist keine Zeit von Wünschen oder Forderungen.

Es ist eine Zeit des ständigen Änderns, des Wartens, oft Hoffnungslosigkeit und wie jetzt in Indien eine Zeit der Krankheit und des Todes.

Niemand hat zu Beginn unserer Bibelreise, die voll Freude und Hoffnung begann, an die Einschnitte und Erfahrungen gedacht, die uns auf diesem Wege begegnen.
Wir befinden uns auf einem Streckenabschnitt, die uns wieder mal zum Stehenbleiben und Warten zwingt. Das bedeutet, wir müssen die Betrachtungen zu der Bibelreise leider länger aussetzen, als P. Bobby geplant hat. Die lange Krankheit von P. Bobby und jetzt die verheerende Situation in Nordindien durch Corona, für die das Gesundheitssystem in Indien nicht vorbereitet war.

Pater Bobby und seine Mitarbeiter sind nur von Krankheit und Tod umgeben, wobei in den letzten Tagen auch einige davon ihr Leben hingegeben haben. Durch die Patres sind viele Menschen zum christlichen Glauben konvertiert und werden daher auch nicht eingeäschert wie die Hindus. Sie erhalten alle eine würdevolle Beerdigung. P. Bobby und seine Patres arbeiten Tag und Nacht um der christlichen Minderheit in seinem Zentrum beizustehen.

Wir bitten daher um Euer Verständnis, wir bitten vor allem um Verzicht auf Kritik an unserer, oft zeitaufwendigen Arbeit, sondern lasst uns danken, dass uns durch die Gnade Gottes diese wunderbare Bibelreise geschenkt wurde und auch ganz bestimmt vollendet wird.

Beten wir für P. Bobby und lesen wir weiter vertrauensvoll die vorgegebenen Bibelstellen.

HERR, Dein Wille geschehe.

Liebe Grüße und Gottes Segen.
Das Team

Tag 337 bis 340

An diesen Tagen lesen wir:
Tag 337: Hosea 7 und 8 / Johannes 10 und 11
Tag 338: Hosea 9 und 10 / Johannes 12 und 13
Tag 339: Hosea 11 und 12 / Johannes 14 und 15
Tag 340: Hosea 13 und 14 / Johannes 16 und 17

Leider keine Betrachtung vorhanden.

Tag 341 bis 356

An diesen Tagen lesen wir:
Tag 341: Joel 1-4 / Amos 1 / Johannes 18 und 19
Tag 342: Amos 2-5 / Johannes 20 und 21
Tag 343: Amos 6-9 / Apostelgeschichte 1 und 2
Tag 344: Obadja 1 / Jona 1-3 / Apostelgeschichte 3 und 4
Tag 345: Jona 4 / Micha 1-3 / Apostelgeschichte 5 und 6
Tag 346: Micha 4-7 / Apostelgeschichte 7 und 8
Tag 347: Nahum 1-3 / Apostelgeschichte 9 und 10
Tag 348: Habakuk 1-3 / Apostelgeschichte 11 und 12
Tag 349: Hefanja 1-3 / Apostelgeschichte 13 und 14
Tag 350: Haggai 1-2 / Apostelgeschichte 15 und 16

Tag 351: Sacharja 1-3 / Apostelgeschichte 17 und 18
Tag 352: Sacharja 4-6 / Apostelgeschichte 19 und 20
Tag 353: Sacharja 7-9 Apostelgeschichte 21 und 22
Tag 354: Sacharja 10-12 / Apostelgeschichte 23 und 24
Tag 355: Sacharja 13-14 / Apostelgeschichte 25 und 26
Tag 356: Maleachi 1-4 / Apostelgeschichte 27 und 28

Leider keine Betrachtung vorhanden.

Jahresprogramme

Jahresprogramm 2020
Jahresprogramm 2019
Jahresprogramm 2018
Jahresprogramm 2017

Gebete

Rosenkranzbetrachtungen von Fr. James Mallon (Booklet A5-Version)
Rosenkranzbetrachtungen von Fr. James Mallon (Druck-Version)
Rosenkranzbetrachtungen von Fr. James Mallon (Handy-, Tablet-Version)
Komm, Auferstandener!
Geheimnis der Heiligkeit
Gebet zur Neuevangelisierung
Gebet zur Heiligen Familie

E-Werk Aktuell

Inhalt ist in Bearbeitung

Firmkurs

Inhalt ist in Bearbeitung