Lehrbriefe

Wachstum im geistlichen Leben
Schritte zum Glauben
Was ist mit unserer Kirche los?
Missionarisches Christsein
Jesus gebührt der erste Platz
Gott persönlich kennenlernen
Innerliches Gebet
Okkultismus und Grenzfragen
Das Prinzip des Kreuzes
Lebensübergabe im Alltag gelebt
Gottes- und Nächstenliebe
Ausdauer und Treue im Gebet
Was ist eigentlich die Kirche?
Heiligkeit und Prioritäten
Überwindung der Ich-Sucht
Unterscheidung der Geister
Bereit für die Aufgaben der Zeit

Bibelreise

Tag 261

Heute lesen wir:
Jesaja 18+19 / Weisheit 18 / Matthäus 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wodurch du die Gegner straftest, dadurch hast du uns zu dir gerufen und verherrlicht. Weish.  18,8

Tag 262

Heute lesen wir:
Jesaja 20+21 / Weisheit 19 / Matthäus 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
In allem hast Du, Herr, Dein Volk groß gemacht und verherrlicht, Du hast es nicht ungeachet gelassen, sondern bist ihm beigestanden zu jeder Zeit und an jedem Ort. Weish  19,22

Tag 260

Preiset den Herrn!

Liebe Schwestern und Brüder, heute am 260. Tag unserer Bibelreise kann ich endlich wieder bei euch sein, genau nach 100 langen Tagen der Abwesenheit. Während dieser Zeit ist viel geschehen und für mich persönlich war es eine Zeit, die von unsäglicher Mühsal, Kämpfen und Krankheit geprägt war – eine wahrhafte Wüstenerfahrung, gekennzeichnt von Trostlosigkeit, Wirren und Krisen. Preiset den Herrn!

[Weiterlesen: s. PDF]

Tag 263

Heute lesen wir:
Jesaja 22+23 / Jesus Sirach 1 / Matthäus 3

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer den Herrn fürchtet, dem wird es am Ende gut gehen und am Tag seines Todes wird er gepriesen. Sir 1,13

Tag 264

Heute lesen wir:
Jesaja 24+25 / Jesus Sirach 2 / Matthäus 4

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn im  Feuer wird Gold geprüft und die anerkannten Menschen im Schmelzofen der Erniedrigung. In Krankheiten und  Armut setze ich auf ihn im Vertrauen.  Sir  2,5

Tag 265

Heute lesen wir:
Jesaja 26+27 / Jesus Sirach 3 / Matthäus 5

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Je grösser du bist, umso mehr demütige dich und du wirst vor dem Herrn Gnade finden. Sir  3,18

Tag 266

Heute lesen wir:
Jesaja 28+29 / Jesus Sirach 4 / Matthäus 6

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Bis zum Tod streite ich für die Wahrheit und Gott der Herr, wird für dich kämpfen.  Sir 4,28

Tag 267

Heute lesen wir:
Jesaja 30+31 / Jesus Sirach 5 / Matthäus 7

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Darum wartet der Herr darauf, euch gnädig zu sein, darum erhebt er sich, um sich euer zu erbarmen. Denn der Herr ist ein Gott des Rechts, selig alle, die auf ihn warten.  Jes. 30,18

Tag 268

Heute lesen wir:
Jesaja 32+33 / Jesus Sirach 6 / Matthäus 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
ein treuer Freund ist eine Arznei des Lebens und es werden ihn finden, die den Herrn fürchten.  Sir  6,16

Tag 269

Heute lesen wir:
Jesaja 34, 35 + 36 / Jesus Sirach 7 / Matthäus 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Bei all deinen Worten bedenke dein Ende und du wirst in Ewigkeit nicht sündigen.  Sir  7,36

Tag 270

Heute lesen wir:
Jesaja 37, 38 + 39 / Jesus Sirach 8 / Matthäus 10

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Beschämt nicht einen Menschen, der sich von der Sünde abwendet. Denkt daran, dass wir alle in Schuld stehen! Sir  8,5

Tag 271

Heute lesen wir:
Jesaja 40, 41 + 42 / Jesus Sirach 9 / Matthäus 11

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die aber auf den Herrn hoffen, empfangen neue Kraft, wie Adlern wachsen ihnen Flügel.  Sie laufen und werden nicht müde, sie gehen und werden nicht matt. Jes. 40,31

Tag 272

Heute lesen wir:
Jesaja 43, 44 + 45 / Jesus Sirach 10/ Matthäus 12

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Jetzt aber- so spricht der Herrn, der dich erschaffen hat, Jakob,  und der dich geformt hat. Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich ausgelöst. Ich habe dich beim Namen gerufen, du gehörst mir.   Jes. 43,1

Tag 273

Heute lesen wir:
Jesaja 46, 47+ 48 / Jesus Sirach11 / Matthäus 13

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Preise niemanden glücklich vor seinem Ende und an seinen Kindern wird ein Mann erkannt! Sir 11,28

Tag 274

Heute lesen wir:
Jesaja 49, 50 + 51 / Jesus Sirach 12/ Matthäus 14

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Tu dem Frommen Gutes und du wirst Vergeltung finden! Wenn nicht von ihm, so doch vom Höchsten her. Sir 12,2

Tag 275

Heute lesen wir:
Jesaja 52, 53 + 54 / Jesus Sirach 13 / Matthäus 15

So oft wie möglich am Tag betrachten:
Doch er wurde durchbohrt wegen unserer  Vergehen, wegen unserer  Sünden zermalmt. Zu unserem Heil lag die Züchtigung auf ihm, durch seine  Wunden sind wir geheilt. Jes. 53,5

Tag 276

Heute lesen wir:
Jesaja 55, 56 + 57 / Jesus Sirach 14 / Matthäus 16

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Selig der Mann, der mit seiner Rede nicht entgleist ist und der nicht verletzt worden ist, durch Schmerz über Sünden.  Sir  14,1

Tag 277

Heute lesen wir:
Jesaja 58, 59 + 60 / Jesus Sirach 15 / Matthäus 17

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Das  ist der Bund, den ich mit ihnen schließe, spricht der Herr. Mein Geist, der auf dir ruht und meine  Worte, die ich in deinen  Mund gelegt habe, sollen nicht weichen aus deinem Mund, und deiner Nachkommen und aus dem Mund der Nachkommen deiner Nachkommen, spricht der Herr, von jetzt an und auf ewig.  Jes. 59,21

Tag 278

Heute lesen wir:
Jesaja 61, 62 + 63 / Jesus Sirach 16/ Matthäus 18

So oft wie möglich am Tag wiederholen:

Der Geist Gottes, des Herrn, ruht auf mir, denn der Herr hat mich gesalbt, er hat mich  gesandt, um den Armen frohe Botschaft zu bringen, um die zu heilen, die gebrochenen Herzens sind, um den Gefangenen Freilassung auszurufen und den Gefesselten Befreiung.   Jes. 61,1

Tag 279

Heute lesen wir:
Jesaja 64, 65 + 66 / Jesus Sirach 17 / Matthäus 19

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
So wird es sein:  Ehe sie rufen, antworte ich, während sie noch reden, höre ich.  Jes.  65,24

Tag 280

Heute lesen wir:
Jeremia 1+2 / Jesus Sirach 18 / Matthäus 20

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Noch ehe ich dich im Mutterleib formte, habe ich dich ausersehen, noch ehe du aus dem Mutterschoss hervorkamst, habe ich dich geheiligt, zum Propheten für die  Völker habe ich dich bestimmt.  Jer 1

Tag 281

Heute lesen wir:
Jeremia 3 + 4 / Sirach 19 / Matthäus 21

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Besser unterlegen an Einsicht, aber ehrfürchtig, als herausragend an Verstand, aber ein Übertreter des Gesetzes. Sir 19,24

Tag 282

Heute lesen wir:
Jeremia 5+6 / Jesus Sirach 20/ Matthäus 22

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Besser ein Ausgleiten auf dem Boden als mit der Zunge, so schnell kommt der Sturz der Bösen. Sir  20,18

Tag 283

Heute lesen wir:
Jeremia 7+8 / Jesus Sirach 21/ Matthäus 23

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer Zurechtweisung hasst, ist auf der Spur des  Sünders und wer den Herrn fürchtet, wird sich um Herzen bekehren. Sir  21,6

Tag 284

Heute lesen wir:
Jeremia 9+10 / Jesus Sirach 22/ Matthäus 24

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer wird eine Wache vor meinen Mund geben und auf meine Lippen ein wirksames Siegel, damit ich nicht durch sie zu Fall komme und meine Zunge mich nicht zugrunde richtet?  Sir 22,27

 

Tag 285

Heute lesen wir:
Jeremia 11+12 / Jesus Sirach 23 / Matthäus 25

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Und die zurückbleiben, werden einsehen, dass nichts besser ist als die Furcht des Herrn und nichts süßer, als die Gebote des Herrn zu halten. Sir.  23,27

Tag 286

Heute lesen wir:
Jeremia 13+14 / Jesus Sirach 24 / Matthäus 26

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer mir gehorcht, wird nicht beschämt und die sich um mich mühen, werden nicht sündigen. Sir 24.22

Tag 287

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 25 / Jeremia 15+16 / Matthäus 27

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Darum so spricht der Herr, wenn du umkehrst, lasse dich umkehren und wieder vor mit stehen. Wenn du Edles hervorbringst und nichts Gemeines, darst du wieder mein Mund sein. Jene werden umkehren zu dir, du aber kehre dich nicht ihnen zu. Jer  15,19

Tag 288

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 26 / Jeremia 17+18 / Matthäus 28

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Heile mich Herr, so bin ich heil, hilf mir, so ist mir geholfen, ja mein Lobpreis bist Du. Jer 17,14

Tag 289

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 27 / Jeremia 19+20 / Markus 1

So oft wie wie möglich am Tag lesen:
Lobe keinen Menschen, ehe du nachgedacht hast,  denn  das ist die Prüfung für jeden! Sir 27,7

Tag 290

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 28 / Jeremia 21+22 / Markus 2

So oft wie möglich am Tag lesen:
Vergib deinem Nächsten das Unrecht, dann werden dir, wenn du bittest, deine Sünden vergeben. Sir 28,2

Tag 291

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 29 / Jeremia 23+24 / Markus 3

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Ich gebe mein Herz, damit sie erkennen, dass ich der Herr bin. Sie werden mein Volk sein und ich werde ihr Gott sein, denn sie werden mit ganzem Herzen zu mir umkehren. Jer 24,7

Tag 292

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 30 / Jeremia 25+26 / Markus 4

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Über Speisen Reichtum ist nicht besser als Gesundheit des Leibes und keine Fröhlichkeit geht über die Freude des Herzens. Sir 30,16

Tag 293

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 31 / Jeremia 27+28 /Markus 5

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Jesus, der diese Worte gehört hatte, sagte zu dem Synagogenvorsteher: Fürchte dich nicht!  Glaube nur! Mk  5,36

Tag 294

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 32 / Jeremia 29+30 / Markus 6

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn ich, ich kenne die Gedanken, die ich für euch denke. – Spruch des Herrn – Gedanken des Heils und nicht des Unheils, denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben. Jes 29,11

Tag 295

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 33 / Jeremia 31+32 / Markus 7

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Wer den Herrn fürchtet, den wird kein Unheil treffen, selbst in einer Prüfung wird er wieder gerettet. Sir 33,1

Tag 296

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 34 / Jeremia 33+34 / Markus 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Rufe zu mir, so will ich dir antworten und dir Grosses und Unfassbares mitteilen, das du nicht kennst. Jes  33,3

Tag 297

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 35 / Jeremia 35+36 / Markus 9

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn der Herr ist einer der vergilt und er wird dir siebenfach vergelten. Sir  35,13

Tag 298

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 36 / Jeremia 37+38 / Markus 10

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Herr, hab Erbarmen mit dem Volk, das bei deinem Namen gerufen worden ist und mit Israel, das du deinem Erstgeborenen gleichgemacht hast. Sir 36,17

Tag 300

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 38 / Jeremia 41+42 / Markus 12

Tag 301

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 39 / Jeremia 43+44 /Markus 13

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Alle Werke des Herrn sind überaus gut und jeder Befehl geschieht zur rechten Zeit. Sir  39,16

Tag 302

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 40 / Jeremia 45+46 / Markus 14

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Furcht des Herrn ist wie ein Paradies des Segens und mehr als jeder Ruhm hüllt sie ein. Sir 40,27

Tag 303

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 41 / Jeremia 47+48 / Markus 15

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Die Tage eines guten Lebens sind gezählt, ein guter Name bleibt in Ewigkeit bestehen. Sir 41,13

Tag 304

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 42 / Jeremia 49+50 / Markus 16

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Nun will ich der Werke des Herrn gedenken und was ich gesehen habe, werde ich erzählen: Durch die Worte des Herrn sind Seine Werke und durch Seinen  Segen gab er ihnen ihre Bestimmung. Sir 42,15

Tag 305

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 43 / Jeremia 51+52 / Lukas 1

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Denn alles hat der Herr gemacht und den Frommen hat er  Weisheit geschenkt. Sir 43,33

Tag 306

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 44 / Klagelieder 1+2 / Lukas 2

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Das Kind wuchs heran und wurde stark, erfüllt mit  Weisheit und Gottes Gnade ruhte auf ihm. Lk 2,40

Tag 312

Heute lesen wir:
Jesus Sirach 50 / Ezechiel 4,5+6 / Lukas 8

So oft wie möglich am Tag wiederholen:
Und nun lobpreist den Herrn des Alls, der überall große Dinge tut, der unsere Tage erhöht vom Mutterleib an, und an uns handelt nach Seinem  Erbarmen. Sir 50,22

Tag 307 bis Tag 311

An diesen Tagen lesen wir:

  • Tag 307: Jesus Sirach 45 / Klagelieder 3+4 / Lukas 3
  • Tag 308: Jesus Sirach 46 / Klagelieder 5 / Baruch 1+2 / Lukas 4
  • Tag 309: Jesus Sirach 47 / Baruch 3+4 / Lukas 5
  • Tag 310: Jesus Sirach 48 / Baruch 5+6 / Lukas 6
  • Tag 311: Jesus Sirach 49 / Ezechiel 1-3 / Lukas 7

Leider keine Betrachtungen vorhanden.

Jahresprogramme

Jahresprogramm 2020
Jahresprogramm 2019
Jahresprogramm 2018
Jahresprogramm 2017

Gebete

Komm, Auferstandener!
Geheimnis der Heiligkeit
Gebet zur Neuevangelisierung
Gebet zur Heiligen Familie

E-Werk Aktuell

Inhalt ist in Bearbeitung

Firmkurs

Inhalt ist in Bearbeitung