Stufen der Hingabe – Gesetze geistlichen Lebens

Es gibt verschiedene Arten der Vereinigung mit Gott. Der Vortrag gibt einen Überblick über dieses schwierige, da sehr umfassende Thema. Wie beginnt der Weg der Hingabe und wo kann er mit Gottes Führung enden?

Es besteht immer die Versuchung zu fragen, wo stehe ich? Aber der Herr führt! Wichtig ist auf dem Weg der Hingabe zu Hören, Bestätigung zu finden, zu sehen wie es weitergehen kann und Verständnis zu haben, bei dem was passiert.

Die Gesetze des geistlichen Lebens basieren auf Erfahrungen, die durch viele Jahrhunderte gesammelt und systematisiert wurden. Der Weg der liebenden Hingabe findet sich auch in der Bibel. Im Vortrag werden die Kirchenlehrer und Mystiker Theresa von Avila und Johannes von Kreuz zitiert.

Wie sieht dieser Weg der Hingabe am Anfang (Aktion) in der Mitte und am Ende (Passion) konkret aus?

Ein Vortrag von Barbara Busowietz mit einer Einführung von Pfr. Gustav Krämer.

Vortrag zusammen mit “Versuchungen in den verschiedenen Phasen des geistlichen Lebens und die Bewältigung” Nr. 95 hören.

– Seite ist in Bearbeitung –

Herunterladen als mp3-Datei
Nummer für Bestellungen im CD-Dienst: 94
Gehalten bei einem Seminar in Metten und Amberg


Barbara Busowietz (1939-1998) war

Gemeindereferentin und Religionslehrerin,
Diözesansprecherin der Charismatischen Erneuerung im Bistum Regensburg (von 1980 bis 1996),
Mitbegründerin und Mitarbeiterin im Evangelisationswerk,
Eremitin der Anbetung im Werk WACHET UND BETET,
das sie gegründet hatte.

Ihre Lebensbeschreibung […]