Foto: Jüngerschaftsschule St. Andreas

Glaubensseminare

Eines unserer wichtigsten Einsatzgebiete sind Kurse zur Einführung in bzw. Erneuerung des Glaubens (z.B. Leben-im-Geist-Seminar, Alpha-Kurs) und Seminare zur Glaubensvertiefung (z.B. Jüngerschaftsseminar) sowie verschiedene Schulungen, die Menschen befähigen, ihren Glauben intensiver zu leben und weiterzugeben (z.B. in Straßenevangelisation).

  • Das Leben-im-Geist-Seminar (LiG-Seminar) ist innerhalb der Charismatischen Erneuerung (CE) der weltweit am weitesten verbreitete Grundkurs des Glaubens um Menschen zu einem „Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ zu führen. Sein Höhepunkt ist die Einladung zu einer bewussten Entscheidung für Jesus („Lebensübergabe“) bzw. die Erneuerung des eigenen Taufversprechens verbunden mit einem Gebet um die (neue) Erfüllung mit der Kraft des Heiligen Geistes. Eines ist sicher: Das Leben wird nicht mehr das gleiche sein, wenn der Heilige Geist darin (mehr) Raum einnehmen darf!

    Normalerweise erstreckt sich dieser Grundkurs des Glaubens über 7 bis 8 Treffen.
    Kurs-Themen: 1. Wie kann ich Gott erfahren? 2. Was hat Jesus für uns getan? 3. Was will der Heilige Geist in meinem Leben tun? 4. Wie kann ich Gottes Geschenke annehmen? 5. Wie kann ich den Heiligen Geist empfangen? 6. Was hilft mir im Glauben zu wachsen? 7. Wie lebe ich heute als Christ?
  • Alpha-Kurs
    Ein Alpha-Kurs besteht aus einer Reihe von Treffen, bei denen der christliche Glaube in entspannter Atmosphäre entdeckt werden kann. Bei jedem Treffen werden Fragen rund um das Leben und den christlichen Glauben thematisiert. Die Impulse sind so gestaltet, dass im Anschluss spannende Gespräche entstehen. Alpha gibt es auf der ganzen Welt und wird in Cafés, Kirchen, Universitäten, Gefängnissen, Jugendclubs, zu Hause (online) – überall wo Menschen sind – veranstaltet. Alle sind willkommen! Aktuelle Infos dazu: https://alpha-waldsassen.de/