Ein großer Grund zur Freude!

Heute feiern wir die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel. Es ist ein großer Grund zur Freude, ist doch Maria die Person, die als Mutter am meisten Jesus geliebt und am meisten mit Ihm gelitten hat. Jetzt ist sie wieder mit ihrem Sohn vereint – bis in alle Ewigkeit!

Es ist aber auch ein Grund zur Freude, weil an Maria das als erstes geschieht, was uns allen durch Tod und Auferstehung Jesu offen steht: Die Aufnahme mit Leib und Seele in den Himmel – unserer eigentlichen Heimat.

Wir alle spüren, dass, auch wenn es manchmal noch so schön hier auf Erden ist, es nicht unser wirkliches Zuhause ist. In uns gibt es eine tiefe Sehnsucht nach etwas Größerem. Maria ist der erste Mensch, der heimgekehrt ist. Ihre Liebe zu ihrem Sohn hat ihr den Weg gebahnt. Auch unsere Liebe zu ihrem Sohn wird uns den Weg bahnen.

Ja, heute ist wirklich ein großer Grund zur Freude! Warum schenken wir ihr nicht ein Gesätzchen des Rosenkranzes?

Der Rosenkranz, gesungen von Elvis Presley