Foto: Vorstand und Beirat

Vorstand und Beirat

Vorstand und Beirat

Bei der Mitgliederversammlung am 8. März 2019 fanden Neuwahlen von Vorstand und Beirat statt.

Foto: Vorstand und Beirat
Vorstand und Beirat mit Ehrenvorsitzenden und Mitarbeiterin 2019
Vorstand und Beirat

1. Vorsitzender
Mein Name ist Jörg Oppitz und ich wohne mit meiner Frau Katrin und unseren beiden Jungs Paul und Joseph im Landkreis Tirschereuth, im schönen Erbendorf. Ich arbeite in zwei Rehabilitationseinrichtungen und freue mich, dass mir Gott als besondere Gabe den Lobpreis anvertraut hat, weil er mir dadurch die Kraft gibt, anderen Menschen zu helfen, Vertrauen und Hoffnung zu finden.

Stellvertretende Vorsitzende
Ich heiße Lena Schöberl, wohne in Straubing, bin 58 Jahre alt und arbeite bei den Barmherzigen Brüdern in Straubing, in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung. In einer Predigt über die Liebe Gottes von Pfr. Gustav Krämer, durfte ich bei den Worten: „und Gottes Liebe ist so groß, dass sie auch manchmal heilt“, SEINE heilende Gegenwart spüren und wurde von meinem Bandscheibenvorfall geheilt. Das war im Jahr 1997 in Pfatter. Seit dieser Zeit suche ich Gott immer besser kennenzulernen und in mir ist der Wunsch gewachsen, ihm zu dienen. Es ist mir ein Herzensanliegen, mitzuhelfen, dass auch andere Menschen Gott kennen und lieben lernen.

Kassier
Sieglinde Vogel
Text in Bearbeitung

Schriftführerin
Mein Name ist Christine Fleischmann und lebe mit meinem Mann Johann im Landkreis Regensburg. Beide sind wir in der Jünger Jesu Gemeinschaft eingebunden. Ich bin ein Gründungsmitglied des Evangelisationswerks Regensburg im Jahre 1990. Seit 2004 übe ich das Amt der Schriftführerin im Kath. Evangelisationswerk Regensburg aus. Meine Intension ist es den Glauben mit Freude zu leben und weiter zu geben.

Beiratsmitglied
Grüß Gott, ich heiße Anja Böckmann und wohne in Schwandorf. Dort arbeite ich in einem Kindergarten als Erzieherin und bin dankbar, dass Gott mir den Dienst der Erstevangelisierung der Kinder anvertraut hat und ich so weiterschenken kann, was mir an unserem Glauben wertvoll ist: Die persönliche Beziehung zu Gott, das Wissen und die Erfahrung von ihm geliebt und erlöst zu sein.

Beiratsmitglied
Mein Name ist Andrea Irlbacher, ich lebe im Raum Regensburg und bin seit 2006 Mitglied im Evangelisationswerk, welches mittlerweile zu meiner geistlichen Heimat geworden ist. Die persönliche Beziehung der Menschen zu Jesus und alles, was wir als Gemeinschaft dazu beitragen können, liegen mir sehr am Herzen. Ich wünsche mir immer mehr eine „radikale Umkehr" vom weltlichen hin zum göttlichen Denken und Handeln unter uns Christen, damit wir in echter Jüngerschaft das Reich Gottes verkünden. Die eucharistische Anbetung, Räume dafür zu schaffen, in denen Jesus selber unsere Herzen heilt, tröstet und verwandelt, ist mir ein besonderes Anliegen.

Beiratsmitglied
Mein Name ist Rainer Mützenich. Ich lebe in Regensburg, bin seit 1996 Mesner in St. Bonifaz. Seit 1987 leite ich einen Gebetskreis. Von 1995 bis 2000 habe ich in Maihingen an Schulungen in Hagiotherapie, Evangelisation und Theologie teilgenommen. Jesus hat mir im Laufe der Jahre gezeigt, dass ich mich im Gebetskreis besonders auch um Menschen, die am Rand unserer Gesellschaft stehen, annehmen soll. Insbesondere Menschen mit einer psychischen Problematik finden bei uns im Kreis Gemeinschaft und Stärkung im Glauben.

Beiratsmitglied
Grüß Gott, ich heiße Katrin Oppitz und wohne mit meiner Familie im Norden der Diözese. Mein Mann Jörg hat sich bereits oben vorgestellt. In jungen Jahren habe ich bereits einen "Heilig-Geist-Kurs" besucht, den das Evangelisationswerk angeboten hatte. Seit dieser Zeit habe ich Feuer gefangen und bin ein Teil dieser Gemeinschaft geworden. Mit meinem brennenden Herzen möchte ich andere Menschen zu Jesus führen. Deswegen sind mein Mann und ich viel im nördlichen Bistum unterwegs um seine Frohe Botschaft zu verkünden. Seit 2018 bin ich 1. Diözesansprecherin der Charismatischen Erneuerung im Bistum Regensburg. Somit kann ich auch eine Brücke zu verschiedenen Gruppen unserer Diözese sein und Begegnung schaffen.

Beiratsmitglied
Mein Name ist Gabriele Süß. Ich bin mit Wolfgang verheiratet. Wir haben zwei erwachsene Söhne und wohnen in dem kleinen idyllischen Dorf Trisching, im Landkreis Schwandorf. Es bereitet mir große Freude in einer lebendigen Liebesbeziehung mit meinem barmherzigen Gott zu leben und sie auszustrahlen. Der Herr führte mich in die Aufgabe, Mitmenschen in verschiedenen Lebenssituationen zu begleiten, ihnen beizustehen und sie gerne im geistlichen Wachstum zu unterstützen und zu fördern, um so immer mehr für Gott zu brennen.

Geistliche Begleitung

Foto: Pfr. Strigl
Pfr. Strigl

Unser geistlicher Begleiter ist Herr Pfarrer Manfred Strigl, Direktor des diözesanen Exerzititienhaus Johannisthal.

Unser Gründer

Pfr. Gustav Krämer

Die Initiative zur Gründung unseres Vereins ging im Jahr 1990 von Pfarrer Gustav Krämer aus.

Geboren am * 19.05.1935
Gestorben am + 14.12.2008, dem 3. Adventssonntag, Gaudete: "Freut Euch"

Grab Pfr. Krämer in Pfatter

Seine Stationen im Leben als Priester:

Studium in St. Gabriel bei Wien (Österreich), Bay Saint Louis / Mississippi (USA) und Regensburg

  • 29.06.1964 Priesterweihe im Dom zu Regensburg
  • 05.07.1964 Primiz in Tirschenreuth
  • 01.08.1964 Kaplan in Bogen
  • 01.09.1965 Aushilfe in Atting
  • 1965 - 1975 Seelsorgedienst in Canberra, Australien
  • Ab 1967 Mitarbeit bei Cursillo
  • Ab 1971 in der Charismatischen Erneuerung
  • 01.12.1975 Aushilfe in Schwandorf
  • 15.05.1976 Pfarrer in Hohengebraching
  • 01.09.1979 Zentralpräses für die MMC-Regensburg und die Charismatische Erneuerung im Bistum
  • 1980- 2004 Diözesansprecher der CE
  • 01.09.1984 - 31.08.2008 Pfarrer in Patter
  • Am 01.09.2008 Umzug und Ruhestand in Riekofen