Schlagwort-Archive: Gebetshaus

MEHR2020: Colors of Hope

In diesem Jahr fand wieder eine Gebetshauskonferenz, die MEHR2020 statt. Eine Botschaft stand dabei im Mittelpunkt: Durch den Sieg über den Tod und durch Seine Auferstehung hat Jesus jeden Menschen die Möglichkeit gegeben, frei zu sein: frei von Sklaverei und frei von Sünde. Seine bedingungslose Liebe ist unsere große Hoffnung und Freude.

Farbenfrohes Glaubensfest

MEHRauditorium in Halle 5
Foto: Lobpreiskonzert
Wir lieben Deinen Namen und wir hören nicht auf zu singen.

Vom 3. bis 6. Januar versammelten sich unter dem Motto „Colors Of Hope“ 12.000 Christen aus verschiedenen Konfessionen, um ein farbenfrohes Glaubensfest auf dem Messegelände zu feiern. Neben leidenschaftlichen Lobpreiskonzerten mit beeindruckender Lichtshow, gab es in diesem Jahr bei den Vorträgen nachdenkliche und ruhige Töne zu hören. Für diesen Tiefgang sorgten auch externe Sprecher, die Dr. Johannes Hartl, der Leiter des Gebetshauses, eingeladen hatte.

MEHR nachhaltige Hoffnungsträger

Am Samstag stellte sich zunächst Matthias Kuhn als erfolgreichen Evangelisten vor. Eines Tages stellte er sich jedoch die Frage, wie er zu einem nachhaltigen Hoffnungsträger werden könne, damit Aufbrüche nicht nur eine Generation lang andauern. Am Beispiel von Elia und Elischa aus dem Alten Testament zeigte er, dass es gilt, nicht nur Held, sondern auch Vater zu sein. Daraus könne doppelter Segen entspringen. MEHR2020: Colors of Hope weiterlesen