50 Jahre CE: Lobpreis + Gebet

50jähriges Jubiläum des Beginns der Charismatischen Erneuerung in der Katholischen Kirche – Einladung zum gemeinsamen Gebet und Agape / 50 Jahre CE

Der Webstream der Feierlichkeiten wurde inzwischen von SLRPictures auf Youtube veröffentlicht. Ein besonderer Tipp ist die Enthüllung des neuen CE-Kreuzes; es war eine überaus fröhliche Stimmung!

Am 18. Februar 1967 begann im US-Bundesstaat Pennsylvania, am bekannten Duquesne-Wochenende im Exerzitienhaus „The Ark and the Dove“ (Die Arche und die Taube, –> www.thearkandthedoveworldwide.org/?lang=de), das „Neue Pfingsten“ in der Katholischen Kirche. Das war die Geburtsstunde der Charismatischen Erneuerung! Von dort aus breitete sich die Erfahrung der „Taufe im Heiligen Geist“ in die ganze Welt aus. Dank unserer „Vermittler“ Barbara Busowietz und Pfr. Gustav Krämer durften viele in unserem Bistum ebenfalls dieser Gnade teilhaftig werden.

Möglicherweise haben wir uns im Lauf der Jahre (zu sehr) an dieses so unbegreiflich große Geschenk, an die so besondere Beziehung zu Gott bzw. zum Geist Gottes gewöhnt, dass wir es nicht mehr wirklich zu schätzen wissen. Nehmen wir dieses Jubiläum als Einladung, zurückzublicken und erneut den „Schatz im Acker“ zu entdecken, der in unserem Leben aufgeleuchtet ist! Lassen wir Psalmen und Lieder in unserer Mitte aufsteigen, als Lob und Dank für das unbegreifliche Geschenk, das uns zuteil wurde!