TIPP: Wir brauchen einen missionarischen Aufbruch

Spannender Vortrag zum Thema: “Wir brauchen einen missionarischen Aufbruch, aber eine katholische Mission…” von Pfr. Erich Maria Fink von Juni 2019 beim “Kongress Freude am Glauben” in Ingolstadt.

Missionarischer Aufbruch
Screenshot, Quelle: http://kathtv.org

Am Beispiel von Maria Magdalena erklärt er einen wesentlichen Kern von Mission: Wissen, dass Jesus lebt, mit Ihm in Verbindung stehen, mit Seinem Eingreifen rechnen und das dann weitergeben. Maria Magdalena hat nach der Auferstehung von Jesus eine Erfahrung mit ihm gemacht, die sie in der persönlichen Beziehung zu ihm wachsen lies.

Was können Katholiken von frei-kirchlichen Christen lernen? Was haben Katholiken für Glaubensschätze? Was ist die Voraussetzung für einen Aufbruch? Was ist die Kraftquelle zur Evangelisierung?