Archiv der Kategorie: Medien

Besuch II: Mariä Heimsuchung

Die Begegnung zweier Frauen, die die Welt veränderten. Unscheinbar und verborgen vor der Weltöffentlichkeit.
So ist Gott.

2. Juli Fest Mariä Heimsuchung: An diesem Tag wird die Erinnerung an den Besuch Marias bei Elisabet gefeiert. Die Heiligung Johannes‘ des Täufers im Mutterschoß (Lk 1,41-44) und der Gesang des Magnificat (Lk 1,46-56) gehören mit zum Inhalt des Festes.

Ausschnitt aus dem Film Maria von Nazareth

Ein Männer-Wochenende

Nach einem starken Männer-Wochenende in Hochaltingen, indem mir wieder ganz neu die Freude am Mann-Sein und am Ehemann-Sein geschenkt wurde, möchte ich hier drei Link-Empfehlungen posten. Ich stelle schon länger fest, dass Männer in den ganzen Glaubenssachen einfach unterrepräsentiert sind.

Viel Freude beim Entdecken!

Tipps für Männer

Männer und Glauben?
Männer und Glauben?

 

E-Werk Aktuell

Auf der Homepage wurde die Juli-Ausgabe des „E-Werk aktuell“ veröffentlicht.

Diesmal dabei: Beiträge zu „Nachfolge und Verkündigung“,  Berichte über unseren neuen geistlichen Begleiter, die Kundgebung „Miteinander für Europa“, dem Glaubenskurs „Neues Leben“ und Zeugnisse zu den Exerzitien mit P. Bobby und Termine.

Ein Liebesbrief an Dich!

Der Liebesbrief Gottes an uns Menschen: Die Bibel

Dieser einzigartig bewegende Film zeigt durch die Bibel, wie sehr uns Gott liebt, und wie wir Seine Kinder werden können.

Millionen Menschen haben ihn schon in ihren Landessprachen gesehen und sind durch ihn berührt worden.

Dein Liebesbrief

 

Besuch bei Bischof Rudolf Voderholzer

Bischof Rudolf Voderholzer mit Vorstandsmitgliedern und Fr. Seitz

Zu ihrem Antrittsbesuch bei Bischof Rudolf Voderholzer waren am 5. Juni 2014, dem Gedenktag des Heiligen Bonifatius, Vorstandsmitglieder und hauptamtliche Mitarbeiterin des Katholischen Evangelisationswerks Regensburg in das Bischöfliche Ordinariat eingeladen. Der Vorsitzende des seit 1990 bestehenden, seit 2008 kirchlich anerkannten Vereins, Werner Spitzl, informierte den Bischof über Entstehung, Geschichte, Aufgaben und Einsatz des Evangelisationswerks, der stellvertretende Vorsitzende, Alfons Krinner, ging in seinen Ausführ- ungen besonders auf die Erfahrungen bei der Straßenevangelisation in Regensburg und Straubing ein, Frau Irene Seitz erläuterte auf Nachfrage des Bischofs den Wert der vom Evangelisationswerk angebotenen Kommunion-, Firm- und Erwachsenenkatechumenate.

In dem in sehr harmonischer Atmosphäre verlaufenden Gespräch bekundete Bischof Rudolf sein Interesse an der Arbeit des Evangeli-sationswerks, sprach Anerkennung und Dank für die geleistete Arbeit aus und notierte sich den Wunsch des Vereinsvorsitzenden nach einem baldigen Kongress in Regensburg zum Thema „Neuevangelisierung“.

Christkönigssonntag

Wir hören „König“ und denken an Macht und Glanz auf der einen, gehorsame Unterwerfung auf der anderen Seite. In dieser Sprache wird auch im Alten Testament das Königtum Gottes dargestellt. Durch Jesus Christus haben wir gelernt, zwischen Bild und gemeinter Wirklichkeit zu unterscheiden. Er ist ein König, der misshandelt und ans Kreuz geschlagen wird, damals und immer. Er ist König nicht trotzdem, sondern gerade durch das Kreuz: durch seine Opferhingabe für die Vielen. Durch ihn haben wir die Versöhnung, die Freiheit, den Frieden.“ Aus: Schott

Wir ehren unseren König!

Filmsammlung

Der Jesus-Film
Gottes Plan mit den Menschen und welche Rolle Jesus dabei spielt:

Die Hoffnung
Eine Reise durch die Bibel von der Schöpfung bis zu den Anfängen der Kirche. Schlüsselszenen aus weltbekannten Bibel-Spielfilmen erklären, warum es eine ewige Hoffnung gibt: Gottes Zusage an alle Menschen […]

DVD […]

Petrus und das letzte Abendmahl
Nach Jesu Tod und Auferstehung erzählt Petrus überall von Ihm und dem, was er für die Menschen bedeutet selbst im Gefängnis.

Maria aus Magdala – Von der Liebe berührt
Maria aus Magdala erzählt in diesem Film ihre Geschichte als Jüngerin vn Jesus.

Übersicht Medien

Die Herausgabe und Verbreitung von Schriften und anderern Materialien zur Glaubensförderung ist ein weiteres Standbein des Katholischen Evangelisatonswerks. Die Bücher und Kurse von Barbara Busowietz sind dabei das Herzstück unseres Angebots, das von Glaubenskursen von Pfr. Gustav Krämer ergänzt wird.

Lassen Sie sich aber auch von einer leidenschaftlichen Lobpreiszeit anstecken oder von einem Liebesbrief in Videoform berühren, das wir von Bibel TV übernommen haben. Viel Freude …