Besuch II: Mariä Heimsuchung

Die Begegnung zweier Frauen, die die Welt veränderten. Unscheinbar und verborgen vor der Weltöffentlichkeit.
So ist Gott.

2. Juli Fest Mariä Heimsuchung: An diesem Tag wird die Erinnerung an den Besuch Marias bei Elisabet gefeiert. Die Heiligung Johannes‘ des Täufers im Mutterschoß (Lk 1,41-44) und der Gesang des Magnificat (Lk 1,46-56) gehören mit zum Inhalt des Festes.

Ausschnitt aus dem Film Maria von Nazareth