„Posts, Tweets und Fakenews – Wie leben mit der Informationsflut?“ von Stefan Hofmann SJ (Hg.)

Buch

Informationen, Bilder und Nachrichten prasseln auf allen Kanälen auf uns ein. Wie können wir sinnvoll und vernünftig mit dieser Realität umgehen? Kann Spiritualität zu einem besseren Umgang mit der Informationsflut befähigen?(www.echter.de)

In der Reihe „Ignatianische Impulse“ hat P. Stefan Hofmann SJ, ehemaliger Wackersdorfer und uns seit vielen Jahren verbunden, gerade sein Erstlingswerk für eine breitere Leserschaft veröffentlicht. In insgesamt 13 kurzweiligen Beiträgen setzt er sich gemeinsam mit verschiedenen jungen (Mit-) Autoren in gewohnt ignatianisch-praktischer Manier damit auseinander, wie ein verantwortlicher Umgang mit den neuen Medien gefunden bzw. wiedererlangt werden kann. Bewährte Strategien zum gewinnbringenden Umgang mit den modernen Kommunikationsmitteln werden vorgestellt und es werden Wege aufgezeigt, inmitten der Informationsfülle unserer Tage die Ausrichtung auf das Wesentliche nicht zu verlieren. Eine gute Spiritualität spielt dabei eine wesentliche Rolle und wird umgekeht befruchtet von einem „geistesgegenwärtigen Konsum“ der Informationen. Ein spannender, erfolgversprechender Ansatz!

Leseprobe: Echt jetzt, schon wieder?

Momentan planen wir einen Gottesdienst incl. Buchvorstellung mit P. Stefan Hofmann SJ Anfang Januar in Regensburg. Näheres demnächst!

Stefan Hofmann SJ