Hab Mut, Gott ist da – ER hört Dich wenn Du zu IHM rufst!

Mein Glaubenszeugnis

Vor ca. 4 Jahren kam ich an den Punkt an dem nach und nach alle Sicherheiten in Bezug auf meine Arbeit, meine Gesundheit und meine Finanzen zusammengebrochen waren. Durch eine chronische Borrelioseerkrankung war mein Immunsystem völlig am Boden und Erschöpfung mein Normalzustand. Am schlimmsten war für mich aber die Schwellung meines linken Armes die seit mehr als 2 Jahren bereits anhielt. Es bestand die Gefahr einer teilweisen Arbeitsunfähigkeit, durch einen bleibenden Schaden am linken Arm. Ich setzte alle Hebel in Bewegung was meine Gesundheit anbelangte und suchte gleichzeitig ohne Unterlass nach Alternativen auf dem Arbeitsmarkt. Eines Tages während meines Krankenstandes hatte ich wieder mal einen erfolglosen Termin auf einem Amt hinter mir, in den ich meine letzte Hoffnung auf Hilfe gesetzt hatte. Auf dem Heimweg läutete ich ganz niedergeschlagen spontan bei einer Freundin an der Tür. Diese hatte aber leider (bzw. glücklicherweise im Nachhinein gesehen) gerade keine Zeit für mich.

So blieb mir nichts Anderes als mich in meiner Not direkt an Jesus zu wenden. In der gegenüberliegenden Kirche war Jesus in der Monstranz anwesend. Dort kniete ich völlig verzweifelt und schrie innerlich in meiner Ohnmacht zu IHM! Ich war wütend, traurig und hoffnungslos zugleich: „Jesus, siehst Du nicht, dass nichts mehr geht? Ich habe alles versucht ohne Erfolg – jetzt bist Du dran – hörst Du mich!?! Ich merkte in mir fast körperlich diese Übergabe meiner selbst an IHN mit all dieser Not in mir. Jetzt hatte ER die Verantwortung dafür, denn alle meine selbstgedachten Sicherheiten waren weg … Und Sein „Erste-Hilfe-Zeichen“ kam prompt!

Nach einiger Zeit verließ ich etwas zuversichtlicher die Kirche und erblickte erstaunt eine Bekannte, die zu dieser Zeit normalerweise in der Arbeit gewesen wäre, auf der anderen Straßenseite. Im Gespräch mit ihr erfuhr ich von einer möglichen Arbeitsstelle für mich. Noch am selben Tag machte ich mich an die Bewerbung, in der Gewissheit diese Hilfe kommt vom Herrn! Tatsächlich fand ich hier ein paar Monate später eine Anstellung, die meinen Fähigkeiten und auch meinen gesundheitlichen Einschränkungen entsprach. Glaubenszeugnis

Diese rückhaltlose Übergabe an Jesus brachte die Wende meiner Situation! Es kam wieder Licht in mein Leben. Ich schöpfte neue Hoffnung und auch meine Gesundheit besserte sich nach und nach durch so mach weitere wundersame Fügung.

Heute fühle ich mich fast voll leistungsfähig und kann sogar wieder Gitarre spielen für Jesus, was ich als großes Geschenk empfinde.
Der Herr hat mein Rufen gehört und ab dem Zeitpunkt meiner totalen Kapitulation vor IHM handelte ER „sofort“. Selbst wenn die positiven Folgen erst nach und nach deutlicher zu sehen waren, so habe ich dadurch erfahren: ER handelt, wenn ich IHM alles überlasse!

Und wann immer Du am Limit Deiner Handlungsfähigkeit angekommen bist, dann möchte ich Dir aus dieser Erfahrung mit Gott sagen: HAB MUT-GOTT IST DA und ER hört Dein Schreien, wenn Du zu IHM rufst! Vertraue IHM! ER schenkt Dir mit Sicherheit mehr als Du selber Dir vorstellen kannst! Glaubenszeugnis