Archiv der Kategorie: Dienste

Unsere Gebetskreise

Glauben kann man nicht alleine leben, deshalb unser Angebot an Gebetskreisen. Vielleicht auch in Ihrer Nähe?

Gott in Gemeinschaft  erfahren in: Ensdorf, Erbendorf, Hadersbach, Metten, Regensburg, Schmidgaden, Schwandorf, Strasskirchen, Straubing, Waldthurn, Weiden.

Termine und weitere Infos über unser Büro

1. Okt.: Großer Gebetskreis

Am 1. Oktober  fand im Pfarrsaal von St. Bonifats, Killermannstr. 26, 93049 Regensburg.

unser Großer Gebetskreis mit Lobpreis und Vortrag statt.
Thema an diesem Abend: „Ich werde nicht mehr gesund; das weiß ich jetzt. Nun geht es darum, den Willen Gottes zu tun. Und ich bin bereit dazu.“

Mit dieser Entschlossenheit hat sich die selige Chiara Luce Badano ihrem letzten Lebensabschnitt mutig gestellt. Chiara war eine lebensfrohe, temperamentvolle Italienerin, die im Alter von 17 Jahren an einem aggressiven Knochenkrebs erkrankte. Nach einem zweijährigen Leidensweg mit vielen Krankenhausaufenthalten und immer größer werdenden Schmerzen erlag sie drei Wochen vor ihrem 19. Geburtstag ihrer Krankheit. Bereits 20 Jahre nach ihrem Tod wurde sie in Anwesenheit ihrer Eltern 1990 seliggesprochen.

Frau Ingrid Römpler von der Schönstatt-Bewegung stellte uns das kurze, intensive, vom Glauben getragene Leben dieser jungen Christin vor. Es war ein Abend, den die Anwesenden sicher nicht so schnell vergessen werden.

Jedem der sich für das Leben der jungen Frau interessiert sei ihre bewegende Biographie empfohlen!

Bericht „Großer Gebetskreis“: Die Freude am Herrn

Regensburg, 8. März 2011

Es war ein spannender „Großer Gebetskreis“, der am Faschingsdienstag im Pfarrsaal St. Bonifaz stattfand. Wie würden wohl Christen diesen Tag begehen, an dem in der Welt das Faschingstreiben seinen Höhepunkt erreicht?

Als Gast war Hans Gnann aus Hemau eingeladen, der den Abend unter das Motto stellte: „Die Freude am Herrn ist meine Stärke.“ Dass wir Christen allen Grund zur Freude haben, kam in den Lobpreisliedern auch gleich zum Ausdruck. Der Lobpreisleiter und Musiker hatte bekannte Lieder mitgebracht, die die Vergebung Gottes und Seine Liebe zum Inhalt hatten. Mit Begeisterung aller Anwesenden wurden die Erlösungstat Christi und die Treue Gottes zu uns Menschen in den Mittelpunkt gestellt.

Sie benötigen einen Flash Player


Lobpreis – ein wirksames Mittel zur Freude

Der Musiker wies darauf hin, dass gerade die heutige Zeit, und besonders Deutschland wieder mehr Freude brauchen. Der Lobpreis ist ein starkes und wirksames Mittel, um wieder zur Freude der Kinder Gottes zu kommen. Diese Freude ist tiefer und beständiger als manch oberflächliche Belustigung. Bericht „Großer Gebetskreis“: Die Freude am Herrn weiterlesen

Wisst Ihr nicht, ihr seid der Tempel Gottes und Erben seines Reiches!

TempelVon Gott geliebter Mensch
(Gedanken eines Gebetskreisleiters)

Sind wir nicht alle von Gott geliebte Menschen? Sind wir nicht an seinem Erbe beteiligt? Warum sind wir dann oft mit unserem Aussehen, mit uns selbst unzufrieden?

Wir werden in der Ewigkeit bei Gott unseren Leib wieder bekommen!

„Gott gibt ihm die Gestalt, die er vorgesehen hat, jedem Samen eine andere.“

1 Kor 15,38

Eine Volksweisheit besagt: „Wahre Schönheit kommt von innen.“

Unsere wahre Schönheit ist jetzt noch in unserer Seele Wisst Ihr nicht, ihr seid der Tempel Gottes und Erben seines Reiches! weiterlesen

Gebetskreis im Don-Bosco-Zentrum

Anschrift: Hans-Sachs-Str., 93049 Regensburg
Jeden Montag um 19.30 Uhr (Ausnahme: In der Ferienzeit findet kein Gebetskreis statt.)
Ansprechperson: Rosmarie Fischer, Tel. (0941) 42105
Sie sind herzlich eingeladen! Bei Interesse bitte voher bei Rosmarie Fischer anrufen.

Ablauf Gebetskreis
Ablauf Gebetskreis

Bei diesem Gebetskreis folgt nach einem Lobpreisteil mit Fürbitten das Betrachten des Wortes Gottes im Bibelteilen.

Seelsorge und geistliche Begleitung

In unserer kleinen Begegnungsstätte in der Regensburger Innenstadt, gleich neben der Alten Kapelle am Kornmarkt, will das Katholische Evangelisationswerk Anlaufstelle für alle sein, die sich über den Glauben bzw. über aktuelle Veranstaltungen innerhalb der Diözese und darüber hinaus informieren wollen.

Gemeinsam auf mit Gott in der Mitte sein Leben betrachten
Gemeinsam mit Gott  sein Leben betrachten

Begleitung, Ermutigung und Tröstung des Menschen in der Beziehung zu sich, zu den Mitmenschen und zu Gott

Dort besteht auch die Möglichkeit, bei unserer Mitarbeiterin Irene Seitz Seelsorgegespräche bzw. Gespräche zur Geistlichen Begleitung in Anspruch zu nehmen.

Büchertisch und CD’s

In hervorragender Weise dient unser umfangreicher Büchertisch dem Ziel der Evangelisation. Er wird sowohl im Rahmen unserer eigenen Veranstaltungen, als auch auf Anfrage aufgebaut. Er bietet beinahe für sämtliche religiöse Fragestellungen und Bedrüfnisse gutes Material.

Lies mal wieder ein gutes Buch …

Bücher
Bücher

Im Rahmen unserer Veranstaltungen wurde der ein oder andere Vortrag auf CD aufgenommen und kann bei unserem CD-Dienst für wenig Geld erworben werden. Demnächst veröffentlichen wir hier eine Liste der verfügbaren Titel.

… oder hör‘ Dir den Vortrag in Ruhe nochmal an

Vorträge auf CD
Vorträge auf CD